Das sind die schönsten schwedischen Vornamen

Diese Namen bleiben im Gedächtnis!

Das sind die schönsten schwedischen Vornamen

Als wir Kinder waren haben wir die Bücher von Astrid Lindgren verschlungen. Von „Pippi Langstrumpf“ bis „Die Kinder von Bullerbü“ war alles dabei! Doch dabei haben wir uns nicht nur in die tollen Geschichten, sondern auch in die Namen verliebt! Unser Glück ist jetzt, dass schwedische Namen absolut angesagt sind!

Für alle werdenden Eltern, die auf der Suche nach einem ganz besonderen Namen für ihren Nachwuchs sind, haben wir die schönsten Vornamen zusammengestellt:

Das sind die schönsten schwedischen Vornamen

Die Suche nach dem richtigen Babynamen kommt eines Tages auf alle werdenden Eltern zu. Und diese ist nie leicht, denn während der eine Name zu gewöhnlich ist, ist der andere wiederrum zu ausgefallen, wieder ein anderer erinnert uns an eine Person, an die wir lieber nicht erinnert werden möchten.

Doch wenn man sich einfach mal auf der Welt umschaut, ist gerade das letzte Risiko sehr gering! Vielleicht ist das auch der Grund, warum schwedischen Namen immer mehr an Beliebtheit gewinnen!

Wirf einen Blick auf die beliebtesten schwedischen Namen für Jungen und Mädchen und überzeuge dich selbst:

Das sind die schönsten schwedischen Vornamen

Die schönsten schwedischen Babynamen für Jungen:

William

Lucas

Liam

Oscar

Das sind die schönsten schwedischen Vornamen

Elias

Hugo

Oliver

Charlie

Axel

Vincent

Das sind die schönsten schwedischen Vornamen

Lasse

Michel

Bosse

Findus

Kimi

Das sind die schönsten schwedischen Vornamen

Finn

Noah

Mats

Nalle

Linus

Das sind die schönsten schwedischen Vornamen

Die schönsten schwedischen Babynamen für Mädchen: 

Elsa

Alice

Maja

Saga

Ella

Das sind die schönsten schwedischen Vornamen

Lilly

Olivia

Ebba

Wilma

Julia

Das sind die schönsten schwedischen Vornamen

Madita

Hedda

Fria 

Astrid 

Ida

Das sind die schönsten schwedischen Vornamen

Svea

Smilla

Malin

Sessa

Lykke

Das sind die schönsten schwedischen Vornamen

Wie man anhand dieser Liste erkennen kann, haben Doppelnamen keine Chance mehr! Angesagt sind vor allem kurze und melodische Namen. Ganz aus der Reihe fallen beispielsweise die Namen der schwedischen Nachwuchskönige. Offensichtlich wollte sich der schwedische Adel nicht an der Top Ten orientieren.

Zum Beispiel heißt die kleine Prinzessin von Victoria von Schweden Estelle Silvia Ewa Mary. Die Tochter von Madeleine von Schweden heißt Leonore Lillian Maria.

Bei den Jungennamen allerdings folgen sie wieder den Trends. So heißt der kleine Sohn von Victoria Oscar, welcher in den Top Ten der beliebtesten Namen auftritt.

Das sind die schönsten schwedischen Vornamen

Ein typischer schwedischer Name ist für dich dann doch etwas zu sehr gewagt? Bei den Schweden sind für die Jungs auch Lukas und Alexander sehr beliebt, sowie Ella und Julia bei den Mädchen. Diese Namen sind auch bei uns durchaus beliebt und werden nicht sofort mit Schweden in Verbindung gebracht!