Das sind die schönsten Bibliotheken der Welt

Moderne Architektur trifft auf nostalgische Klassiker

Das sind die schönsten Bibliotheken der Welt

Bibliotheken sind magische Orte - alte Bücher, eine Atmosphäre voller Wissen und schöne Designs machen sie zu den faszinierendsten Orten der Welt. Jede Stadt hat mindestens eine Bücherei, doch unter ihnen gibt es echte Perlen, die einen Besuch lohnenswert machen. Hier sind einige der schönsten Bibliotheken der Welt, die sich sogar teilweise in unseren Nachbarländern befinden. Also nichts wie hin!

Diese Bücherei befindet sich in Alexandria, Ägypten und ist eine der ältesten der Welt. 

Das sind die schönsten Bibliotheken der Welt

Dieses Gebäude ist die Bibliothek in Seattle und beeindruckt durch seine Architektur. 

Die Stadtbücherei Melk könnte eine Vorlage für die Szene aus "Die Schöne und das Biest" gewesen sein. Sie ist ein Klassiker aus dem 18. Jahrhundert und erinnert eher an eine Kirche. Damals war die Bücherei ein Ort für Privilegierte und Adelige, weshalb sie so prunkvoll designt wurde. 

Das sind die schönsten Bibliotheken der Welt

Die moderne Bücherei, wie hier in Stuttgart, ist offen und soll Leute aller Altersklassen anziehen. Egal ob Studenten, Schüler, Kinder oder Erwachsene - jeder ist dort willkommen. 

Die Sainte-Geneviève Bücherei in Paris ist die Heimat von vielen Studenten. In so einer schönen Atmosphäre lässt es sich bestimmt gut lernen.

View this post on Instagram

🔼 Delft Library_Mecanoo

A post shared by Maria Vittoria Tesei (@maviteis) on

Die Bücherei der technischen Universität Delft in den Niederlanden ist ein echter Hingucker. Obwohl mittlerweile viele Studenten nur noch das Internet und die Medien nutzen, spielt die Bücherei eine große Rolle. Hier wurde mit dem Bau ein öffentlicher Platz geschaffen, wo sich Studenten treffen und austauschen können.

Die Bücherei in Riga, Lettland beeindruckt durch riesige Bücherregale, die bis zur Decke des Gebäudes ragen. 

Schon Oscar Wilde studierte am Trinity College in Dublin, Irland. Wer sich die Bücherei dort anschaut, den wundert es nicht, dass dort große Schriftsteller Inspiration gefunden haben.