Wir und unsere Partner verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mehr Informationen...

OK

Deswegen verschenkt Italien jetzt Schlösser und Villen

Das müsst ihr machen, um das Gebäude eurer Wahl zu bekommen!

Das Italienische Ministerium für Infrastruktur und Transport möchte 103 Schlösser und andere historische Immobilien verschenken. Dazu gehören Villen, Klöster, Schlösser, Bahnhöfe und Bauernhöfe. Das ist ein absoluter Traum für jeden, der für Italien schwärmt und sich selbst schon immer als Grooßgrundbesitzer gesehen hat. Wer hätte denn nicht gerne ein kleines Schloss?

Doch die Immobilien gibt es nur unter einer Bedingung. Welche das ist und wie ihr an die Traumimmobilie eurer Wahl herankommt, auf der nächsten Seite.