Die schönsten Orte der Welt, die du mal gesehen haben solltest!

Du möchtest am liebsten alle schönen Orte auf der Welt einmal gesehen haben? Dann solltest du unbedingt an diese Orte auf der Welt reisen:

Das sind die schönsten Orte, die du in der Welt gesehen haben solltest!
Quelle: IMAGO / Eibner

Hast du noch keine Pläne für den Sommerurlaub und versuchst akribisch, ein neues Ziel zu finden? Wir versorgen dich gerne mit Inspirationen: Ob magische Berglandschaften, weite Strände oder mystische Wälder - wir statten dich mit allen möglichen Plätzen aus, die das Fernweh in dir wecken. Das sind die schönsten Orte der Welt, die jeder mal gesehen haben sollte! 

Die Bilder laden zum Träumen und Staunen ein...

Die Thermalbäder laden zum Verweilen ein.
Quelle: IMAGO / imagebroker

1. Cascate del Mulino, Saturnia

In der toskanischen Provinz liegen die traumhaften Thermalbäder - ungefähr 38 Kilometer von der Stadt Grosseto entfernt. Die "Wasserfälle an der alten Mühle" wurden durch die Natur erschaffen - und haben eine Temperatur von 37,5 Grad.

Die terassenförmigen Reisfelder in Vietnam sind wirklich sehenswert!
Quelle: IMAGO / Panthermedia

2. Tu Le Valley, Vietnam

Die endlosen Weiten der terrassenförmigen Reisfelder sind im Nordosten Vietnams angesiedelt. Sie ziehen sich in Wellenlinien durch die Natur und prägen die vietnamesische Landschaft. Grün, grüner - und noch grüner geht es eigentlich auch nicht mehr.

Oberösterreich liegt in unserer Nähe und sollte jeder mal besucht haben.
Quelle: IMAGO / Rolf Poss

3. Oberösterreich

Österreich zeichnet sich nicht nur durch nette Einheimische aus, sondern auch durch schneebedeckte Berge und eingeschneite Wälder. In der kalten Jahreszeit bietet Oberösterreich ein märchenhaftes Wunderland, das an ein Kinderbuch erinnert.

Auch den Stausee durch den Grand Canyon solltest du mal gesehen haben.
Quelle: IMAGO / Cavan Images

4. Lake Powell, Utah

Der Stausee schlängelt sich durch den Grand Canyon und bahnt sich den Weg durch das Grenzgebiet Utah und Arizona. Diese beeindruckende Landschaft nimmt dir den Atem und verzaubert dich mit einer bewundernswerten Gesteinskulisse.

Budapest zählt zu den schönsten Orten, die man gesehen haben sollte.
Quelle: IMAGO / blickwinkel

5. Budapest, Ungarn

Die Hauptstadt Ungarns ist eine der meist unterschätzten Städte weltweit - dabei protzt sie pompös über das Land und beeindruckt mit einer neogotischen Architektur. 

Die Lavendelfelder in Frankreich sind eine echte Sensation!
Quelle: IMAGO / Panthermedia

6. Gordes, Frankreich

Die Lavendelfelder in Frankreich beeindrucken das menschliche Auge: Die Gemeinde Gordes gehört zu den schönsten französischen Dörfern und verzaubert die Besucher mit dem farbenfrohen Anblick.

Havanna ist ein wunderschöner Ort, den man mal bereist haben sollte.
Quelle: IMAGO / Christian Offenberg

7. Havanna, Kuba

Die lebendige Hauptstadt Kubas entstammt aus der spanischen Kolonialzeit des 16. Jahrhunderts. Und erinnert uns immer an den Film Dirty Dancing 2, wenn sich die zwei Hauptcharaktere in unsere Herzen tanzen. So tanzt sich auch die Stadt in unser Herz.

Die blauen Lagunen Mauritius sollte man einmal gesehen haben!
Quelle: IMAGO / Westend61

8. Mauritius, Ost-Afrika

Die Riffe und blauen Lagunen der Insel Mauritius im Indischen Ozean ist für die atemberaubende Natur bekannt. Auf der Insel sollte man auf jeden Fall die Riesenschildkröten besuchen, die für den ein oder anderen Lacher sorgen.

Der Bambuswald in Arashiyama ist eine echte Sehenswürdigkeit!
Quelle: IMAGO / Imaginechina-Tuchong

9. Arashiyama, Kyoto

Der mythische Bambuswald versetzt einen ins Staunen. Und auf dem Weg werden dir zahlreiche Affenarten begegnen, also halte dein Essen gut fest, sonst stehst du am Ende ohne Proviant da. 

Manarola verzaubert vor allem durch die schönen Häuser, die auf den Bergen gestapelt sind.
Quelle: IMAGO / YAY Images

10. Manarola, Italien

Manarola liegt in der Provinz La Spezia in Ligurien und ist ein Ortsteil von Riomaggiore. Das schöne an der Stadt sind die Häuser, die auf den Bergen übereinander gestapelt und in den buntesten Farben bemalt wurden. Auch ist Manarola bekannt für den Wein und den Fischfang. 

Die Polarlichter sind ein echtes Spektakel, was man mal gesehen haben sollte.
Quelle: IMAGO / blickwinkel

11. Polarlichter über Lappland

Lappland ist die nördlichste Region von Finnland und grenzt an Norwegen, Schweden und Russland. Hier sollen die Polarlichter am schönsten und deutlichsten zu sehen sein. 

Auch die Rapsfelder in der Provinz Yunnan sind eine echte Sehenswürdigkeit!
Quelle: IMAGO / Imaginechina-Tuchong

12. Luoping, China

Luoping ist ein östlicher Landkreis in der Provinz Yunnan in China. Hier sind die Rapsfelder einfach wunderschön und gehören sogar zum Naturschutzgebiet! 

Holland ist zurecht für seine wunderschönen Tulpenfelder bekannt.
Quelle: IMAGO / blickwinkel

13. Tulpenfelder in Holland

Holland ist vor allem bekannt für seine großen, weiten und wunderschönen Tulpenfelder. Hier kann man die Blumen in den verschiedensten Farben sehen. Farben, von denen wir nie gedacht hätten, dass Tulpen sie haben können. Für alle Blumen-Fans ist das der perfekte Ort!

Die Farben des Danxia-Gebirges solltest du dir nicht entgehen lassen!
Quelle: IMAGO / imagebroker

14. Danxia-Gebirge in China

Das Gebirge liegt nördlich der Provinz Guangdong. Die Besonderheit sind die einzigartigen Farben. Viele meinen, in der Yangyuanshi-Felssäule einen Phallus und in der Yinyuanshi-Höhlung ein weibliches Geschlechtsteil zu erkennen. Einzigartig und wunderschön ist dieses Gebirge in jedem Fall!

Wer Huftballons gerne anschaut, wird in Kappadokien viel Freude haben.
Quelle: Getty Images

15. Kappadokien, Türkei

Das ist einfach ein wunderschöner Ort in der Türkei wo hunderte von Heißluftballons in der Luft fliegen. Zum Frühstück könnt ihr auf eine der vielen Dachterrassen und dann eine Fahrt mit einem Heißluftballon über der schönen Landschaft als Topping!

Den Seljalandsfoss Wasserfall solltest du auf deine Reiseliste packen!
Quelle: Getty Images

16. Seljalandsfoss Wasserfall, Island

Dieser Wasserfall befindet sich im Süden Islands und fällt von einer steilen Klippe 66 Meter tief in einen kleinen See. Die Gischt lässt sich schon von Weitem erblicken und ein feuchter Nebel umgibt den Wasserfall. Auf einem kleinen Pfad kann man an dem kleinen See lang laufen bis hinter den Wasserfall. Dort kann man eine wundervolle Aussicht genießen. Im Frühling und im Herbst kann man von dort aus sogar die Polarlichter sehen!

Ein echter Klassiker: Den Grand Canyon sollte jeder mal gesehen haben.
Quelle: Getty Images

17. Grand Canyon, USA

Die Schlucht im Norden des Arizonas ist wahrscheinlich eines der bekanntesten Naturdenkmälern und darf auf unserer Liste natürlich nicht fehlen. Hier empfehlen wir vor allem den North Rim, denn hier kommen nicht so viele Besucher hin und man hat die spektakulären Wanderwege für sich. Am Nordrand ist auch die Grand Canyon Lodge gelegen, wo man übernachten kann und dabei eine perfekte Aussicht über die 1.800 Meter tiefe Schlucht hat. 

Die Sahara ist die größte Trockenwüste und einen Besuch wert.
Quelle: Getty Images

18. Sahara, Nordafrika

Sie ist die größte Trockenwüste der Welt und ist so groß wie die gesamte USA! Am schönsten sind vor allem die Sandmeere, die 20% der Wüste bedecken und die aussehen, wie Wellen im Meer. Vor allem der Sonnenaufgang über den Dünen ist wunderschön!

Die Atacama Wüste solltest du in deinem Leben einmal besucht haben.
Quelle: IMAGO / Panthermedia

19. Atacama Wüste, Südamerika

Sie erstreckt sich über die Pazifikküste von Peru bis Chile. Alle zehn Jahre wir diese Wüstenlandschaft sogar von pink blühenden Malven bedeckt. Aber auch zwischen diesen Jahren ist die Wüste definitiv einen Besuch wert, vor allem die Spots San Pedro de Atacama in Chile und und das Calle de la Luna. 

Auch das charmante Schloss Chambord solltest du einmal besuchen.
Quelle: IMAGO / imagebroker

20. Schloss Chambord

Unter den Schlössern dieser Welt gehört das französische Schloss Chambord mit seiner unverkennbaren Silhouette definitiv zu den einmaligsten und schönsten Schlössern dieser Welt. Sein Architekt ist bis heute unbekannt und darum wirkt es, vor allem auch wegen der außergewöhnlichen Bauweise, so mysteriös auf seine Besucher. 

Ein weiterer Klassiker, den du dir nicht entgehen lassen solltest: New York.
Quelle: IMAGO / ZUMA Wire

21. New York

Unter all den Großstädten dieser Welt hat New York wohl den meisten Charakter. Die unverwechselbare Skyline und der besondere Großstadt-Charm dieser mega-City macht New York zu den schönsten Reisezielen überhaupt.  

Die Landschaft des Karijini-Nationalparks wird dich begeistern!
Quelle: IMAGO / blickwinkel

22. Der Karijini-Nationalpark

Es gibt selten so eine Landschaft wie den Karijini-Nationalpark in Westaustralien. Wer sich beeindrucken lassen will, sollte das unbedingt mit eigenen Augen sehen. 

Das Lichterfest ist eine echte Sehenswürdigkeit in Thailand!
Quelle: IMAGO / Imaginechina-Tuchong

23. Chiang Mai (Thailand)

Der Norden Thailands gilt allgemein als wunderschön. Das Lichterfest in Chiang Mai zieht jeden November unzählige Besucher an und ist ein einmaliges Erlebnis. Die komplette Stadt befindet sich im Ausnahmezustand und in einem Meer aus Lichtern, die über den ganzen Himmel fliegen. 

Absoluter Wahnsinn: Die Stadt Hongkong darfst du dir nicht entgehen lassen.
Quelle: IMAGO / robertharding

24. Hongkong

Hongkong ist die Stadt der vielen Licher und des puren Wahnsinns. Fast nirgends gibt es so viel zu entdecken und zu essen wie hier.