Welche Dinge brauchst du auf deinen Reisen im Auto?

Jeder von uns hat es schon erlebt:

Welche Dinge brauchst du auf deinen Reisen im Auto?

Jeder von uns hat es schon erlebt: Auf unserer Reise fällt uns auf einmal panisch ein, dass wir was vergessen haben. Wir fangen an, voller Verzweiflung auf unserem Rücksitz zu kramen, aber natürlich haben wir es vergessen. Ein langer Stau, eine Hitzewelle und die nächste Tanke ist gefühlte 3000 Kilometer weit weg. 

Mit diesen Dingen könnt ihr auf der nächsten Reise perfekt improvisieren, um die Stimmung ein wenig zu heben:

Welche Dinge brauchst du auf deinen Reisen im Auto?

1. Gute Musik und eine starke Stimme

Mitten im Stau sinkt auf einmal die Stimmung rapide: Eiszeit. Ein wenig Action kann in diesem Moment nicht schaden (da bereits alle Social Media Kanäle abgearbeitet sind) - wie wäre es mit einer Runde Auto-Karaoke? Eine ideale Beschäftigung, mit welcher der ganze Highway zum Musical wird.

Welche Dinge brauchst du auf deinen Reisen im Auto?

2. Outfits für gefühlt alle Jahreszeiten

Die Wetter-Vorhersage spielt gerne Russisch Roulette, so lohnt es sich also, wenn ihr ein paar extra Regenjacken, Cardigans und Decken einpackt. Nur für den Fall, dass plötzlich die Welt untergeht - schließlich sind die Jahreszeiten auch nicht mehr das, was sie mal waren.

Welche Dinge brauchst du auf deinen Reisen im Auto?

3. Power-Proviant

Ein unerklärliches Phänomen: Wir sitzen im Auto und plötzlich überfällt uns der Hunger des Jahrtausends. Dabei haben wir doch erst gefrühstückt. Irgendwie üben lange Autofahrten das auf uns aus. Wenn ihr allerdings ein paar Snacks im Kofferraum verstaut, dann seid ihr auf alles vorbereitet. Bananen, Äpfel oder Power-Riegel stillen den Bärenhunger - zumindest für eine kurze Zeit.

Welche Dinge brauchst du auf deinen Reisen im Auto?

4. Kleine Hygiene-Helfer

Die Hygiene auf den Raststätten ist ... nun ja, sagen wir es mal so: Eigentlich kaum gewährleistet. Um gegen diese schmutzige Angelegenheit anzukämpfen, lohnen sich Desinfektionsmittel, Zahnbürsten und ein Deo - sie können auf jeden Fall nicht schaden.

Welche Dinge brauchst du auf deinen Reisen im Auto?

5. Beauty Bag in der Mini-Version

Wenn man den ganzen oder auch halben Tag im Auto verbringt, dann fühlt man sich einfach abgeranzt - und sieht meistens auch so aus. Eine kleine Beauty Bag mit Make-Up, Lipgloss, Sonnencreme & Co. kann nicht schaden, um sich wieder ein wenig aufzufrischen.

Welche Dinge brauchst du auf deinen Reisen im Auto?

6. Schuhe, Schuhe, Schuhe

Zum Autofahren sind High Heels nicht zu gebrauchen, aber wenn ihr diese für ein Party-Outfit braucht, dann vergesst sie bloß nicht. Und für den heißen Beach-Look sind die Flip Flops essenziell. Es muss alles durchgeplant sein. 

Welche Dinge brauchst du auf deinen Reisen im Auto?

7. Nur Bares ist Wahres

EC-Automaten sind nicht überall auf der Welt - und meistens, wenn man unbedingt einen braucht oder nur mit Karte zahlen kann, dann ist keiner weit und breit zu finden. Ein Klassiker. Ein bisschen Bargeld in der Tasche kann daher nicht schaden.

Welche Dinge brauchst du auf deinen Reisen im Auto?

8. Immer online mit Ladekabel

Wenn wir das Ladekabel für unser Handy vergessen, dann bricht doch schnell ein panikartiger Zustand aus. Denn ohne unseren smarten Begleiter sind wir doch mehr oder weniger aufgeschmissen - und fühlen uns von der Welt abgeschnitten.

Welche Dinge brauchst du auf deinen Reisen im Auto?

9. Schmerztabletten für den kleinen Notfall

Stundenlanges Sitzen kann schnell auf unseren Kopf gehen: Kopfschmerzen sind vorprogrammiert. Regelmäßige Pausen, Lockerungen und ein wenig Sauerstoff schaden nicht. Und für die ganz unangenehmen Schmerzen sollte man immer eine Tablette dabei haben.