So packst du für eine Weltreise

Damit bist du für alle Fälle gerüstet!

So packst du für eine Weltreise

Du planst gerade deine erste größere Reise ins Ausland und weißt nicht, was du alles in deinen Rucksack packen sollst und welche Dinge auf gar keinen Fall fehlen dürfen?

Das „Backpacking“ wird immer beliebter. Denn an dieser Stelle müssen wir uns alle einmal ans Herz fassen: Gibt es etwas schöneres, als einfach ein neues Abenteuer zu bestreiten und dem Alltag zu entfliehen? Zwar fehlt manchen immer noch der Mut für dieses Schritt, doch es gibt auch unzählige Weltreisende, die sich genau dafür entscheiden!

Wir beantworten dir alle Fragen rund um das Thema „Packen“!

So packst du für eine Weltreise

Neben der Routenplanung und Flugbuchung ist das Packen mit die größte Hürde. Dabei solltest wir auch im Hinterkopf behalten, dass wir alles was wir einpacken, letztlich auch tragen müssen. Das macht die Sache natürlich nicht leichter.

Doch wir sollten uns weniger danach fragen, ob wir wirklich an alles gedacht haben. Denn die meisten Sachen kann man immer noch vor Ort kaufen. Ein wichtiger Tipp: Lasse die Sachen, die du nicht mindestens zweimal pro Woche benutzt, zu Hause!  

So packst du für eine Weltreise

Natürlich probiert man beim Packen auch einiges aus. Wir packen die Sachen ein, kramen sie wieder raus, tauschen Dinge aus und packen wieder von vorne. Das ist ziemlich nervenaufreibend. Doch zum Glück gibt es zahlreiche vorgefertigte Packlisten:

Bekleidung:

Unterwäsche für etwa eine Woche

Socken

Bikini / Badehose

Flip Flops, feste Schuhe

Sonnenhut oder Kappe

Lange Hose, kurze Hose

Langarmshirts

T-Shirts / Tops

Strickjacke, Regenjacke

Schal, Halstuch

Sporthose, Joggingshose

So packst du für eine Weltreise

Kosmetik und Hygiene:

Zahnbürste und Zahnpaste

Duschgel, Shampoo (im Miniformat)

Creme

Deo

Parfüm

Rasierer

Sonnencreme

Haarbürste

Haargummis

Pinzette / Schere

Nagelpfeile

Wattestäbchen

Kontaktlinsen / Brille

Reiseapotheke

Die Reiseapotheke sollte auf keinen Fall unterschätzt werden. Für kleine Notfälle solltest du sie immer bei dir haben.

Ibuprofen

Paracetamol

Desinfektionsspray

Tabletten gegen See- und Reisekrankheit

Pflaster

Fieberthermometer

Bepanthensalbe

Anti-Mücken-Spray

So packst du für eine Weltreise

Dokumente

Vor allem wenn du Ländergrenzen überquerst, sind diese von ganz besonderer Wichtigkeit!

Reisepass

Personalausweis

Führerschein

Impfausweis

Flugunterlagen

Kreditkarte

EC-Karte

Nachweis der Auslandskrankenversicherung

Notrufnummern

Technik

Heute spielt auch die Technik auf Reisen eine ganz besonders große Rolle!

Kamera und Ladekabel

SD-Karte für Kamera

Handy und Ladekabel

Steckdosen-Adapter

Taschenlampe

Laptop und Ladekabel  

So packst du für eine Weltreise

Zudem gibt es aber noch viele weitere Kleinigkeiten, die sich auf solch einer Reise als sehr nützlich erweisen können!

Taschenmesser mit Korkenzieher und Flaschenöffner

Ein kleines sowie großes Handtuch

Taschentücher

Eine wasserdichte Tasche

Sonnenbrille

Notizblock und Stift

Regenschirm

Zahlenschloss

Feuerzeug oder Streichhölzer

Nackenkissen

Und eventuell eine Wärmflasche bei Verspannungen oder Kälte.