So verbringst du ein einzigartiges Wochenende in Berlin:

Sperre deine Lauscher auf und lass dich fallen.

So verbringst du ein einzigartiges Wochenende in Berlin:

Sobald die ersten Sonnenstrahlen den Berliner Wolkenhimmel durchbrechen, sieht man tatsächlich mal eine paar lächelnde Gesichter - und nicht nur jene, die hochkonzentriert und verärgert auf ihr Telefon hämmern. Die Temperaturen steigen an, die Gemüter werden heiter, aber auch die Sitze in der S-Bahn immer klebriger. Um einen Eindruck davon zu erhalten, worum es in der deutschen Hauptstadt eigentlich geht, haben wir euch einen entspannten Wochenendtrip zusammengestellt:

So verbringst du ein einzigartiges Wochenende in Berlin:

Freitag: Kreuzberg & Neukölln

In den Teilen der Stadt findest du genügend Restaurants und Bars, die einen ganz eigenen Charakter besitzen. Starte deinen Morgen mit ein wenig Kunst und Kaffee im Halleschen Haus am Tempelhofer Ufer 1 - bevor du dich in die König Galerie begibst, da dort während der Sommermonate der Ausstellungsgarten mit unterschiedlichen Skulpturen geöffnet ist. 

So verbringst du ein einzigartiges Wochenende in Berlin:

Weiter geht es zum Jüdischen Museum, das Ausstellungen zur deutschen Geschichte zeigt - allerdings nicht unbedingt die Stimmung hebt. Danach ist das Tempelhofer Feld einen Besuch wert, da du dort ganz entspannt die Sonnenstrahlen genießen kannst - falls du einen Grill hast, dann schmeiße den definitiv an. Falls du eher zu der sportlichen Sorte gehörst, dann kannst du dir auch einfach deine Skates umschnallen und das Feld entlang sausen.

Aber was machst du, wenn du hungrig wirst?

So verbringst du ein einzigartiges Wochenende in Berlin:

Dann ist der Käsekuchen aus dem & Five Elephant genau das richtige für dich - zusammen mit einem eiskalten Eiskaffee eine wahre Genussbombe. Für den Abend bietet sich das JAJA an, eine Weinbar mit edlen Tropfen, die mit diversen Snack-Platten serviert werden. Für den mexikanischen Gaumen ist das gemütliche La Lucha geeignet und anschließend kannst du dich auf den Weg zum Freiluftkino in Kreuzberg machen und einen Film unter freiem Himmel genießen. 

So verbringst du ein einzigartiges Wochenende in Berlin:

Samstag: Mitte

Die Museumsinsel in Berlin Mitte musst du unbedingt aufsuchen, denn dort kannst du Kunstausstellungen aus aller Welt bewundern - falls du darauf nicht wirklich Lust hast, dann kannst du ganz entspannt an der Spree sitzend dein Bier oder Wein in der prallen Sonne schlürfen. Wenn dich der Hunger überfällt, dann schaue bei Zeit für Brot vorbei und hole dir schnell einen Avocado-Bagel, um anschließend einen Kaffee im Distrikt Coffee zu genießen. 

So verbringst du ein einzigartiges Wochenende in Berlin:

Wenn du dich noch energetisch genug fühlst, dann schaue in der Weinerei vorbei, dort kannst du für einen fairen Preis sehr guten Wein genießen - open end. Für den noch anspruchsvolleren Gaumen gibt es die Neue Odessa Bar. Dieser kleine Ort ist immer mit den unterschiedlichsten Menschen gefüllt, Langeweile kommt also nicht auf. 

So verbringst du ein einzigartiges Wochenende in Berlin:

Sonntag: Tiergarten

Beginne deinen Morgen mit einem entspannten Besuch bei der HelmutNewton Stiftung und der C/O Galerie, dem Ausstellungshaus für Fotografie. Schnappe dir danach einen Happen zu Essen im Neni, eine kulinarisch-vielfältige Küche. Nach dem Mittagessen solltest du zum Bikini Berlin aufbrechen, um noch ein wenig sinnlos Geld auszugeben, denn das Kaufhaus besteht aus einzigartigen Läden. Den Tag kannst du dann mit einem Spaziergang im Tiergarten ausklingen lassen. <3