Die schönsten europäischen Wildseen zum Baden

Vergiss den Pool.

Die schönsten europäischen Wildseen zum Baden

Die schönsten Dinge im Leben liegen meistens nicht direkt vor unserer Nase. Reisen ermöglicht es uns, die Welt zu erkunden und eine Seite der Natur zu erleben, die wir so nie zu Gesicht bekommen hätten, wenn wir am Pool liegen geblieben wären.

Auf den kommenden Seiten werden die schönsten europäischen Wildseen vorgestellt, denen du unbedingt einen Besuch abstatten solltest.

Bohinj See (Slowenien)

Dieser Geheimtipp liegt inmitten eines Bergkranzes mit Gipfeln, die zwischen 1.600 bis 2.000 Meter hoch sind. Dies ist der älteste slowenische Gletschersee mit einer Länge von 4,2 Meter und einer Breite von 1 Kilometer. Um den See herum führt ein Wanderweg, der zum Genießen der schönen Naturlandschaft einlädt. Der Bohinj See ist nicht so überlaufen und eignet sich für Menschen, die sich nach Erholung und Entspannung sehnen.

Baggy Point (England)

Es handelt sich hierbei um eine Landspitze im Norden von Devon, England. Die Sandsteinfelsen sind bei den Kletterern beliebt, ähnlich wie der Tauchplatz in Devonshire, der durch mehrere geheime Meereshöhlen fließt. Die Fauna in der felsigen Landschaft ist karg, dennoch gibt es Muscheln und Pflanzenreste.

Zögere nicht und schnalle dir deine Wanderschuhe an die Füße, um die Kletterwand zu erkunden.

Flussbad "Unterer Letten" (Schweiz)

Eine urbane Oase in der Sommerzeit. Dieser 400 Meter lange Schwimmkanal in der schnell fließenden Limmat ist ein Ort, der zum Badespaß für Jung und Alt einlädt. Es gibt sogar ein Beach-Volleyball-Feld und ein 2 Meter langes Sprungbrett, das zu diversen Stunts einlädt. Im Sommer ist das Flussbad auch immer voll mit Menschen, die freudig den strahlenden Sonnenschein genießen.

Purcaraccia-Schlucht (Korsika) 

Schöner kannst du Korsika nicht erleben! Die Insel verfügt über zahlreiche Schluchten, in der du Naturwunder wie mächtige Wasserfälle entdecken kannst. Die Purcaraccia-Schlucht besteht aus kristallklarem Bergwasser und einen Infinity-Pool, der sich am Rande des Wasserfalls befindet. Dort kannst du den Duft des Gebirges einatmen und die Natur auf dich wirken lassen - denn diese Schlucht ist wirklich besonders.

Zu guter Letzt...

Walchensee (Deutschland)

Der Walchensee liegt in Bayern und ist einer der größten Alpenseen Deutschlands. Die türkisfarbene Kulisse lädt zum Staunen ein und ein Besuch lohnt sich allemal. Das Wasser kommt aus den Bergen und der See kann mit dem Fahrrad, aber auch zu Fuß erkundet werden. Für Wanderungen kommen von Frühjahr bis in den Spätherbst viele Urlauber.

Also überlegt nicht lange und plant euren Trip durch Europa!