Das sind die verrücktesten Hotels Deutschlands!

Das Abenteuer ruft und du musst nicht einmal das Land verlassen.

Das sind die verrücktesten Hotels Deutschlands!

Das Abenteuer ruft und du musst nicht einmal das Land verlassen. Es gibt auch innerhalb Deutschlands einige Hotels, die dir den Atem rauben und das gewisse Etwas bieten. Wir haben dir eine Liste der Hotels zusammengestellt, die definitiv einen Besuch wert sind:

1. Hotel: Wasserturm Bad Sarrow

Am Ufer des Scharmützelsees steht seit mehr als 100 Jahren der Wasserturm, der zu neuem Leben erweckt und vor dem Verfall gerettet wurde. Der rundum verglaste Aufsatz bietet einen atemberaubenden Ausblick auf die Seen und Wälder - und von dem freischwingenden Kamin oder Whirlpool wollen wir erst gar nicht reden...

2. Hotel: Basecamphotel (Bonn)

So wird das Aufwachen ein wahres Erlebnis: Im Basecamphotel in Bonn kannst du in einem Retro-Wohnwagen übernachten und hast ein wahres Camping-Erlebnis. Was willst du mehr? Die Übernachtung kostet zwischen 25 und 75 Euro die Nacht.

3. Hotel: Schlafstrandkorb (Föhr)

Auf der Insel Föhr kannst du in einem Schlafstrandkorb nächtigen. Diese sind 1,30 Meter breit und 2,40 Meter lang - also passen zwei Erwachsene ganz locker hinein. Außerdem lässt sich der Korb mit einer wind- und wasserdichten Plane abdecken. 

4. Hotel: Feriendorf Auenland (Thüringer Wald)

Für Hobbit-Fans ist das Hotel sehr interessant: Im Feriendorf Auenland kannst du dich wie in einem Film fühlen - und in einen der acht Erdhäuser übernachten. Aber das ist nicht alles: Es gibt auch noch einen Abenteuerspielplatz und diverse Events wie das "Woodstock Forever Festival".

5. Hotel: Das Kofferhotel (Lunzenau)

In der Nähe von Chemnitz kannst du auf engstem Raum übernachten. Mit knapp 4 Quadratmetern überrascht die Unterkunft mit einem schmalen Stockbett, einem kleinen Schrank und sogar einer Toilette. Die Dusche ist in einer kleinen Stube nebenan. Leider ist der Koffer nur zwischen April und Oktober mietbar - und für ein Koffer Erlebnis für 22,50 Euro/ Nacht kannst du auch noch deinen eigenen Schlafsack mitbringen.

6. Hotel: Krimihotel (Hillesheim)

Möchtest du einen spannenden Erlebnisurlaub? Kein Problem. Für die Krimi-Fans gibt es das Krimihotel in Hillesheim, das für Mord und Totschlag steht. In den unterschiedlichen Themenzimmern kannst du in die Rollen von Miss Marple, James Bond, Hitchcock oder Sherlock Holmes eintauchen. Während eines leckeren Dinners kannst du sogar selbst in die Rolle der Ermittler schlüpfen und deine Nervenstärke unter Beweis stellen.

7. Hotel: Baumhaushotel (Einsiedel)

Das Hotel in der Nähe von Görlitz liegt mitten im Wald - im Abenteuer- und Freizeitpark. In einer Höhe von 8 bis 10 Metern kannst du eine fabelhafte Aussicht genießen - und die Hütten sind über verschlungene Wege unter den Baumwipfeln miteinander verbunden. Alle Baumhäuser sind mit einer Dusche ausgestattet.

8. Hotel: V8 Hotel (Stuttgart)

Für Autofans ist es das perfekte Hotel: Mit einer Suite und 10 Themenzimmern dreht sich alles rund ums Automobil - und alle Autofreaks können selbst nachts mit einem fahrbaren Untersatz sein. Hört sich das nicht verlockend an?

Das sind die verrücktesten Hotels Deutschlands!

Falls du also in den kommenden Monaten noch nicht weißt, wo es als nächstes hingehen soll, dann haben dich hoffentlich die vorgestellten Hotels überzeugt - denn sie sind wirklich einen Besuch wert. Und du musst nicht mal allzu weit reisen. Ein kleiner Wochenendtrip lohnt sich also immer! ;)