7 Tipps, um beim solo Travelling zu sparen

Alleine günstig reisen

Frau die solo travelling macht und spart

Die vielen Vorteile vom solo-Travelling sind klar: Du lernst viel über dich und deine Bedürfnisse und lernst alleine neue Leute kennen und dich selbst von einer ganz anderen Seite. Deine Urlaubsplanung liegt alleinig bei dir und alle Urlaubsentscheidungen triffst nur du allein. Sei es das Reiseziel, das Essen, die Unterkunft oder die Unternehmungen. 

Die Nachteile sind allerdings, dass du womöglich viel mehr Ausgaben haben könntest, als mit einem Reisepartner. Jetzt zahlst du nämlich Hotel, Taxis und andere Transportmittel alleine und das kann ganz schön ins Geld gehen! Wir haben ein Paar Tipps für dich, wie du trotzdem ein Paar Euros im Urlaub sparen kannst. 

1. Esse außerhalb

Wenn du in einer großen, touristischen Stadt Urlaub machst, lohnt es sich, in den äußeren Bezirken der City zu essen oder Souvenirs zu kaufen, da hier die Preise meistens merklich günstiger sind. Auf den ganzen Urlaub gerechnet, kann das eine Menge ausmachen. 

Man reist sparsam und solo

2. Flüge unter der Woche  buchen 

Rein statistisch finden sich die günstigsten Flüge unter der Woche und an Feiertagen. In den Ferien und am Wochenende sind diese am teuersten. Da du alleine viel flexibler bist, kannst du auch dein Flugdatum nach deinen eigenen Zeiten ausrichten. 

Mann macht solo traveling und spart beim Hotel

3. Hotels günstig buchen 

Wer alleine reist, hat auch die Möglichkeit, sein Hotel nach seinen Vorstellungen auszuwählen. Vergleiche also hier besonders sorgfältig und verzichte auf unnötige Aufpreise, die Meerblick, oder eine bessere Lage garantieren. Hier kann man besonders gut sparen. 

Mann benutzt spar-Apps, um beim solo travelling zu sparen

4. Spar-Apps 

Mittlerweile finden sich unzählige Apps, die dir dabei helfen, deine Ausgaben im Urlaub zu kontrollieren. Besonders wenn du alleine reist, eignen sich diese gut, da du für dich die beste Kontrolle über deine Ausgaben hast und den Überblick behältst. Auch Apps, die automatisch günstigere Flüge und Hotels vergleichen können, sind für Sparfüchse unverzichtbar. 

flexibel sein, um beim Reisen zu sparen

5. Sei flexibel

Da du alleine reist, hast du nicht nur die Möglichkeit dich alleine für das beste (und günstigste) Reisedatum, sondern auch für das im Moment preiswerteste Reiseziel zu entscheiden. 

Rauchen reduzieren, um beim solo traveling zu sparen

6. Reduziere das Rauchen

Als Raucher eignet sich hier auch diese Variante, die nebenbei auch deiner Gesundheit nicht schaden könnte: Setze dir zum Ziel, dein Rauchen im Urlaub zu reduzieren, oder völlig einzustellen. Das spart nicht nur Geld, sondern fällt im Urlaub möglicherweise noch leichter, da du viele neue Eindrücke sammelst und ohnehin weniger dieser Versuchung ausgesetzt sein wirst. 

Mit Laufen kann man im Urlaub sparen

7. Laufe oder benutze das Fahrrad

Es lohnt sich ohnehin viel mehr, das neue Reiseziel zu Fuß oder mit einem Fahrrad zu erkunden, da du eine Menge neuer Eindrücke sammeln und das Land besser kennenlernen kannst. Der schöne Nebeneffekt: Man spart unglaublich viel Geld, das man sonst für Taxis oder Uber-Driver ausgegeben hätte.