Fliegen: Mit diesem Trick bekommst du leichter ein Upgrade in die Business Class

So funktioniert's

Fliegen: Mit diesem Trick bekommst du leichter ein Upgrade in die Business Class
Quelle: Pixabay

Wer viel fliegt, hat wahrscheinlich schon öfter von einem Platz in der Business Class geträumt. Leider ist das Ticket für die meisten unbezahlbar und so muss man sich mit der Economy zufrieden geben. Trotzdem darf man ja mal träumen und sich in Gedanken in die nächste Klasse beamen.

So aussichtslos, wie es scheint, ist es allerdings gar nicht, ein Upgrade in die Business Class zu bekommen. Wir verraten dir einen Trick, mit dem es bei deiner nächsten Reise vielleicht klappen kann. 

Fliegen: Mit diesem Trick bekommst du leichter ein Upgrade in die Business Class
Quelle: Pixabay

Große Airlines wie Lufthansa, Air New Zealand, Air Canada oder Etihad versteigern mittlerweile die übrig gebliebenen Business Class Sitze im Internet. Auf Webseiten wie plusgrade.com oder seatboost.com werden die leeren Sitze angeboten. 

Wir erklären dir auf der nächsten Seite, wie du Schritt für Schritt zu deinem Traumplatz kommst. 

Quelle: Instagram

Als erstes solltest du nachsehen, ob für deinen Flug Upgrades in die Business oder sogar First Class verfügbar sind. Dafür kannst du direkt deine Fluggesellschaft kontaktieren oder eben auf den oben genannten Webseiten nachschauen. Anschließend solltest du dein Ticket checken - für die meisten Economy-Preise sind nämlich keine Upgrades verfügbar. Sollte es aber funktionieren, wirst du von der Webseite direkt zum Buchungsvorgang weitergeleitet. Dort wird dir der aktuelle Preis für den Platz angezeigt und du kannst ein Angebot einstellen. Spätestens 24 Stunden vor dem Abflug erhältst du die Information, ob dein Angebot angenommen wurde. Der Betrag wird dann ganz einfach von der Kreditkarte abgebucht.

Wenn du für mehrere Leute Tickets gekauft hast, solltest du aufpassen. Denn die Versteigerung gilt dann für alle Tickets und dein gebotener Preis wird für jeden Passagier multipliziert. Mit diesem Wissen klappt es ja vielleicht bei deiner nächsten Reise, einen Platz in deiner Traumklasse zu ergattern.