Rio de Janeiro: 10 Dinge, die du gemacht haben musst

Fahr an die Copa, Copacabana!

Eine Kondel auf dem Weg zum Zuckerhut

Du reist in die wunderschöne brasilianische Metropole Rio de Janeiro? Was für ein Abenteuer da auf dich zukommt! Dabei solltest du auf jedenfalls eine Liste mit Dingen machen, die du dort erleben möchtest. Wir haben schon einmal zehn Vorschläge für dich. 

#1: Eine Seilbahnfahrt auf den Zuckerhut

Von dem Berg hast du bei gutem Wetter eine fantastische Aussicht über Rio de Janeiro. 

Der Botanische Garten von Rio de Janeiro

#2: Im botanischen Garten spazieren gehen

Der Botanische Garten von Rio de Janeiro ist mit etwa 140 Hektar auch riesig. Hier kannst du durch Palmenhaine, Gewächshäuser voller Kakteen und Orchideen, und an Seen entlang spazieren.

Die bunten Favelas in den Bergen von Rio.

#3: Führung durch die Favelas

Die in den Berg gebauten Favelas leuchten rund um die Stadt Rio de Janeiro. Mit einem Tourguide kannst du die Gegend, in der die einfache Bevölkerung von Rio lebt, kennenlernen. Als Tourist solltest du allerdings davon absehen, alleine in die Favelas zu ziehen. 

Die Christus Statue auf dem Corcovado

 #4: Den Corcovado und die Christus Statue besuchen

Hoch oben über Rio auf dem Gipfel des Berges Corcovado thront die berühmte Jesus-Figur mit ausgestreckten Armen, dem Cristo Redentor. Der Ort gilt als die Top-Sehenswürdigkeit von Rio und ist nicht von gläubigen Christen heiß begehrt. 

Der Strand von Ipanema

#5: Ein Eis am Ipanema essen

Die Promenade des Ipanema wird in vielen Liedern besungen und ist auch so einen Besuch wert. Am Sandstrand kannst du ein Eis genießen und den Volleyballspielern beim Schuften zusehen.

https://www.gettyimages.de/detail/foto/waterfall-lizenzfreies-bild/676474144

#6: Im Wasserfall baden

In den immergrünen und tropischen Tijuca Wäldern, die auch gleichzeitig ein Nationalpark sind, befinden sich gleich mehrere malerische Wasserfälle, die zum erfrischenden Bad in den natürlichen Becken einladen. Das Wasser ist angenehm und der Wald, in dem sie zu finden sind, ist der größte Stadtwald der Welt, in dem es wilden Tieren und Pflanzen zu entdecken gibt.

Der Arpoador Rock beim Sonnenuntergang

#7: Am Arpoador Rock den Sonnenuntergang betrachten

Nach einem langen Tag kannst du am berühmten Arpoador Rock beobachten, wie die Sonne untergeht. Romantisch. Und ein absolutes Muss-Erlebnis.

Strand von Ipanema und eine Künstlerin

#8 Auf dem Hippiemarkt Kunst shoppen

Am Strand von Ipanema gibt es sonntags einen Markt, auf dem man auch frisch gemalte Kunst erwerben kann. 

Escadaria Selarón in Rio de Janeiro

#9 Die "Escadaria Selarón" entdecken

Der chilenischen Künstler Jorge Selarón hat eine Treppe mit 250 Stufen mit Kacheln geschmückt, die Fans ihm weltweit zugeschickt haben. Jede Kachel sieht anders aus und stammt von einem anderen Ort, die Treppe ist daher kunterbunt und der Aufstieg wird zum Abenteuer. 

Der Strand der Copacabana

#10 Die Copacabana erleben

Die Copacabana, die berühmte weiße von Rio de Janeiro zieht sich entlang der Hochhäuser. Ein langer Spaziergang führt dich hier an einem absoluten Traumstrand entlang. Am Strand werden Burgen kunstvoll gebaut, es wird gesurft, geschwommen, gegessen und gefeiert.