Die besten Flughäfen der Welt - seid gespannt!

Viel Spaß beim Abheben.

Welcher Flughafen ist der beste der Welt?
Quelle: IMAGO / Addictive Stock

Flughäfen sind lustige Orte, die eine harte Realität widerspiegeln - wo ein Sandwich 9 Euro kostet und die Toiletten nach Urin riechen. Dennoch gibt es einige überzeugende Gebäude, die mit dem World Airport Award ausgezeichnet wurden, weil Millionen internationale Passagiere an einer Befragung teilgenommen haben, um den besten Flughafen zu küren. 

Der Hamad International Airport in Doha, Qatar besticht durch seine Architektur.
Quelle: IMAGO / VWPics

5. Platz: Hamad International Airport (Doha, Qatar)

Ein Flughafen, der einen rapiden Aufstieg hinter sich hat - angefangen auf dem 22. Platz im Jahr 2015 belegt er seit 2017 den 5. Platz. Hamad gehört zu den 'jüngsten' internationalen Flughäfen, da er erst 2014 eröffnet wurde. Dieser verfügt über acht Premium-Lounges und "stille" Zimmer sowie einen Kinderunterhaltungsbereich, 80 Luxusgeschäfte und diverse Kunstwerke - angefangen bei Damien Hirst bis Urs Fischer.

Empfohlener externer Inhalt
Facebook

Wir benötigen deine Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Facebook-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Facebook-Inhalte auf www.meineorte.com) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Facebook-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Facebook übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

4. Platz: Hong Kong International Airport

Der Hong Kong Internatioal Airport krönt den 4. Platz - das Ranking ist mehr als verdient, zumindest dann, wenn es um das Essen am Flughafen geht. Auch eine breite Palette an Premium-Lounges, diversen Annehmlichkeiten wie ein "Schlafzimmer" und ein IMAX-Theater sowie Transit-Verbindungen in die Stadt sorgen für das Rundum-Wohlgefühl der Passagiere. 

Der Tokyo International Airport ist nur nicht besonders hygienisch, sondern auch zentral gelegen.
Quelle: IMAGO / Kyodo News

3. Platz: Tokyo International Airport (Haneda)

Zum zweiten Mal in Folge wurde Haneda zum saubersten Flughafen der Welt gewählt - kein Krümelchen ziert den Boden. Ein weiterer Pluspunkt: Nach nur 13 Minuten erreicht man via Bahnverbindung das Tokioter U-Bahn-System und kann sich in das Getümmel der Menschenmassen stürzen.

Wer versteckt sich auf dem 2. Platz?

Empfohlener externer Inhalt
Facebook

Wir benötigen deine Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Facebook-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Facebook-Inhalte auf www.meineorte.com) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Facebook-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Facebook übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

2. Platz: Incheon International Airport (Seoul, Südkorea)

Der letztjährige Drittplatzierte Seoul-Incheon eröffnete im Januar 2018 - rechtzeitig zu den Olympischen Winterspielen - einen zweiten Passagierterminal. Die Passagiere schätzen am Flughafen die Indoor-Eislaufbahn, den Spa, die "Cultural Street" mit lokaler Küche und diverse Tanzaufführungen sowie die Hochgeschwindigkeits-Bahnverbindung, welchen sie in nur 43 Minuten vom Terminal in die Innenstadt bringt. 

Und auf dem 1. Platz ist:

Empfohlener externer Inhalt
Facebook

Wir benötigen deine Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Facebook-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Facebook-Inhalte auf www.meineorte.com) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Facebook-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Facebook übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

1. Platz: Singapore Changi Airport

Der Singapore Changi Airport hat jetzt zum sechsten Mal hintereinander die höchste Auszeichnung erhalten: Aber wofür eigentlich? Es gibt zwei 24-Stunden-Kinos, die kostenlos Filme zeigen, acht Gärten, drei Spas, einen Swimmingpool auf dem Dach und einen Schmetterlingsgarten. Und im September 2017 wurde ein hochmodernes Terminal vorgestellt. Dieses steht zusammen mit einer Baldachinbrücke und zwei Labyrinthen in Planung für Anfang 2019.