Solo-Travelling in Europa: 10 Länder, die du alleine bereisen kannst

Für allein reisende Frauen und Männer

Eiffelturm

Wenn man alleine auf Reisen geht, sammelt man jedes mal neue und wertvolle Erfahrungen. Hier hat man die Möglichkeit, sich vollkommen auf sich zu konzentrieren und neue Leute kennenzulernen. Für viele ist alleine zu reisen die beste Möglichkeit, um im Urlaub zu entspannen, denn so kann man sich selbst und seine Bedürfnisse am besten kennenlernen. Allerdings bringt auch Solo-Travelling manchmal Schwierigkeiten mit sich, denn nicht jedes Land ist hierfür gleich gut geeignet und gleich sicher - besonders für allein reisende Frauen. Wir haben 10 europäische Länder herausgesucht, in denen das Solo-Reisen garantiert viel Spaß machen wird.

Frankreich

Egal ob Strand, belebte Städte, Berge oder die ländliche Idylle: In unserem Nachbarland Frankreich erwartet dich eine Menge Kultur, Essen und vor allem: ganz viele Möglichkeiten, Neues zu entdecken. Für Alleinreisende ist Frankreich somit ideal. 

Spanien

Spanien

Tolles Wetter und Urlaubsfeeling: In Spanien erwarten dich, neben den vielen Stränden und tollen Köstlichkeiten wie Tapas und Sangria, ganz viel Gastfreundlichkeit und Temperament. Städte wie Barcelona und Madrid sind mit ihrer architektonischen Vielfalt besonders beliebt bei Alleinreisenden. 

Italien

Italien

Auch im warmen Italien findet man viel Gastfreundlichkeit, eine tolle Küche, Strände und eine offene Flirtkultur, die einen ganz schnell Anschluss finden lässt. Für Geschichtsinteressierte sind die berühmten römischen Ruinen und romantische Städte wie Venedig ein absolutes Muss!

Griechenland

Griechenland

Tolle Küsten und Strände findet man im warmen Griechenland. Die offene, griechische Kultur mit fröhlicher Musik und tollem Essen empfängt jedes Jahr zahlreiche Urlauber aus kälteren Regionen und verführt viele zum Auswandern. Hier bieten sich viele Möglichkeiten, neue spannende Menschen kennenzulernen. 

Skandinavien

Skandinavien 

Wälder, Berge, Seen und eine kühle Luft bieten sich Alleinreisenden in Skandinavien. Eine Naturlandschaft, die wirklich jeden fasziniert und zum Wandern einlädt. Daneben finden sich große Metropolen wie Stockholm und Oslo, die man problemlos alleine bereisen kann. 

Baltikum

Das Baltikum

Kaum bekannt, aber ideal zum Reisen: Die Länder Litauen, Lettland und Estland wirken auf den ersten Blick unscheinbar, aber genau das macht ihre eigentlich sehr spannende Kultur so interessant zu entdecken. Landschaften aus Inseln, Wäldern, Wanderdünen und weltoffene Großstädte machen das Baltikum zu einem immer beliebteren Reiseziel. 

Deutschland

Deutschland

Wer bei seiner ersten Solo-Reise nicht gleich in die Fremde ziehen will, wird überrascht sein, wie viel es auch im eigenen Land zu entdecken gibt. Ob die gastfreundlichen Weinregionen der Pfalz, das Kulturangebot in Bayern oder die Strände im Norden: Deutschland ist vielfältiger, als man denkt. 

Malta

Malta

Der geschichtsträchtige Inselstaat lockt Touristen mit seiner einzigartigen Küstenregion, der Gastfreundlichkeit und den zahlreichen Sehenswürdigkeiten in den Städten. 

England

Die britischen Inseln

Hier kannst du nicht nur dein Englisch verbessern, sondern auch majestätische Schlösser besichtigen, Weltmetropolen entdecken und in die Pubkultur eintauchen. 

Amsterdam

Niederlande

Besonders die Hauptstadt Amsterdam lockt mit ihren zahlreichen kulturellen und freizeitlichen Möglichkeiten Millionen Touristen, die bedenkenlos weltoffenen Anschluss finden können. Aber auch die Küstenregionen und die wunderschönen Landschaften der Niederlande sind es wert, dorthin zu reisen.