26-Jährige verschuldet sich, weil sie Reise-und-Mode-Influencerin werden wollte:

10.000 Euro Schulden für den perfekten Instagram-Account.

26-Jährige verschuldet sich, weil sie Reise-und-Mode-Influencerin werden wollte:

Es nicht schwer nachzuvollziehen, weshalb man das Leben der Instagram-Influencer nachahmen möchte. Immerhin unternehmen sie glamouröse Reisen an spektakuläre Orte, tragen teure Designerklamotten und werden dafür bezahlt, um die angesagtesten Marken zu Promoten.Das Leben sieht so einfach aus. Aber wie eine 26-Jährige aus Miami schmerzlich erfuhr, ist es gar nicht so einfach, eine Instagram-Berühmtheit zu werden - auch nicht billig. 

Laut der "New York Post" hat Lissette Calveira dadurch 10.000 Euro Schulden gemacht. Aber wie?