Neun ideale Ziele mit dem Wohnmobil

Mit dem Camper ins Paradies

Neun ideale Ziele mit dem Wohnmobil

Wohnmobile haben eine Menge für sich: Wer mit ihnen verreist, spart die Kosten für Übernachtungen (von weit geringeren Stellplatzgebühren abgesehen) und hat seine vier Wände immer mit dabei. Diese Vorteile entdecken immer mehr Menschen für sich, unternehmen doch immer mehr einen Urlaub mit dem Camper.

Damit auch ihr Inspiration für einen Ausflug mit dem Wohnmobil findet, haben wir auf den nächsten Seiten neun Stellplätze in Europa zusammengetragen, bei denen sich ein Besuch mit Sicherheit lohnt.

Mit einem Klick auf 'Weiter' geht es los!

#1 Durrës, Albanien

Auf dem Kamping Pa Emër im albanischen Durrës hat man alles, was man für einen Urlaub braucht: warmes Meer, Sonne und gutes Essen. Wer hier einen Stellplatz in der ersten Reihe erhaschen kann, hat dank der Terrassenlage einen perfekten Blick auf die Bucht. Allerdings wird der Campingplatz immer beliebter unter Wohnmobil-Touristen, weshalb sich eine Reise außerhalb der Hauptsaison anbietet.

Neun ideale Ziele mit dem Wohnmobil

#2 Bohinj See, Slowenien

Direkt am Wasser dieses atemberaubenden Sees befindet sich das Camp Zlatorog Bohinj. Dadurch, dass der Stellplatz im urwüchsigen Wald ist und sich so in einer hügeligen Landschaft befindet, hat man hier auch nicht das Gefühl, mit zu vielen Touristen zusammengequetscht zu sein. Gerade im Herbst ein ideales Ausflugsziel.

Neun ideale Ziele mit dem Wohnmobil

#3 Kurische Nehrung, Litauen

Auf der Halbinsel an der Nordküste des litauischen Samlands kann man mit seinem Camper auf dem Nidos Kempingas einen klassisch entspannten Urlaub verbringen. Der Platz selbst ist sauber und sehr weitläufig, wodurch man seine Ruhe vor anderen Camper-Touristen hat. Der Strand liegt hier direkt vor der Tür, sodass sich Badeausflüge wie auch Küstenspaziergänge geradezu anbieten.

Neun ideale Ziele mit dem Wohnmobil

#4 Insel Pag, Kroatien

Im kroatischen Dalmatien kann man auf der Insel Pag einen Camper-Urlaub verbringen, in dem man sich auf das Wesentliche konzentriert. Wer auf etwas Komfort verzichten kann, wird auf dem Camp Sveti duh Campingplatz auf seine Kosten kommen: Denn hier hat man weites Land – und das Meer. Dafür sind Lagerfeuer und Grillen kein Problem, auch überlaufen ist es hier nicht. Wer die Freiheit liebt, wird hier mit Sicherheit eine entspannende Zeit verbringen.

#5 Elliniko, Griechenland

Im idyllischen 400-Einwohner-Dorf Elliniko kann man auf dem Camping Tserfos richtig entspannen. Der kleine Platz bietet neben gutem Essen auch einen hervorragenden Blick auf das Meer. Auch für Sightseeing ist gesorgt, denn die antike Pyramide von Hellinikon, ein Bauwerk aus dem zweiten Jahrhundert, befindet sich in unmittelbarer Nähe. 

Neun ideale Ziele mit dem Wohnmobil

#6 Idrosee, Italien

An diesem Alpensee kann man den Trubel des Alltags perfekt hinter sich lassen: Weitläufige Wiesen, Alpenlandschaft und Dörfer sorgen für die ideale Idylle. Auf dem Vantone Pineta Campingplatz kann man auch innerhalb der Saison einen Stellplatz am See erhaschen und hat dank des weitläufigen Gebiets dennoch genug Ruhe für sich. 

#7 Peipussee, Estland

Sieben mal größer als der Bodensee ist der idyllische Peipussee. Vor der Düne findet man das Kauksi Telkimisala Campinggebiet. In diesem Waldareal gibt es keine direkten Stellplätze: Man kann sich niederlassen, wo man will. Zwar gibt es hier keine sanitären Anlagen, dafür hat man hier aber sowohl seine Ruhe als auch alle Freiheit der Welt. Ideal für lange Wanderspaziergänge!

Neun ideale Ziele mit dem Wohnmobil

#8 Insel Lošinj, Kroatien

In der Adria liegt die traumhafte kleine Insel Lošinj, die zu den sonnenreichsten Gebieten Europas zählt. Auf dem Campingplatz Bijar kann man am Meer sein Lager aufschlagen und einfach das sonnige Leben genießen. Selbstverständlich ist das nicht vielen verborgen geblieben: Während der Hauptsaison kann es sehr voll werden – aber das ist es allemal wert.

Neun ideale Ziele mit dem Wohnmobil

#9 Picos de Europa, Spanien

Die Picos de Europa sind eines der unbekannteren Gebirge Europas, aber auf jeden Fall einen Besuch wert. Wer Lust auf ein Abenteuer hat, kann in diesem zum Teil schwer zugänglichen Gebirge auf dem Campingplatz La Isla sein Lager aufschlagen. Es ist die ideale Gegend, um das hektische Stadtleben hinter sich und beim Wandern die Seele baumeln zu lassen.