5 Dinge, die du über Indonesien wissen solltest

Diese erstauntlichen Fakten kennen die wenigsten

5 Dinge, die du über Indonesien wissen solltest

Indonesien ist ein wahres Traumziel - wer noch nie in Asien war, sollte hier anfangen. Das Land besteht aus verschiedenen Inselgruppen und hat alles zu bieten, was sich Abenteuerlustige wünschen. Weiße Sandstrände, Vulkane, Dschungel und kulturelle Sehenswürdigkeiten machen deine Indonesien-Reise zu einer unvergesslichen Zeit. Doch es gibt einige Dinge, die die meisten nicht über das Land wissen. Wir verraten dir auf den nächsten Seiten 5 Fakten, die du garantiert noch nie gehört hast. 

5 Dinge, die du über Indonesien wissen solltest

1. Indonesien erinnert an einen Kontinent

Indonesien ist riesig - so riesig, dass wir fast das Gefühl haben, uns auf einem Kontinent zu befinden. Die Inselgruppe umfasst mehr als 5 Millionen km². Die Distanz von der westlichsten bis hin zu östlichsten Stadt ist genau so groß wie ganz Südostasien. Diese Reichweite findest du auch in der Bevölkerung, Wirtschaft, Religion und im Essen.

5 Dinge, die du über Indonesien wissen solltest

2. Die Bevölkerung ist vielfältig

In einem so großen Land gibt es natürlich große Unterschiede in der Bevölkerung. Jede Insel unterscheidet sich voneinander und wenn du in einem Raum mit Einheimischen aus Jakarta oder aus Bali bist, würdest du wahrscheinlich nicht einmal glauben, dass sie alle aus dem gleichen Land stammen. 

5 Dinge, die du über Indonesien wissen solltest

3. Einige Geschmäcker sind gewöhnungsbedürftig

Indonesien ist bekannt für exzellenten Kaffee und Tee. Am ungewöhnlichsten ist wohl der teure Kopi Luwak Kaffee, der erst durch die Eingeweide der Fleckenmusangs gehen muss, um seine Bitterkeit zu verlieren. Guten Appetit! 

5 Dinge, die du über Indonesien wissen solltest

4. Die größte Artenvielfalt der Welt

Die Region mit der meisten Artenvielfalt der Welt schließt Indonesien, Papua Neuguinea, Borneo, die Philippinen und die Salomonen mit ein. Dort soll der Startpunkt für das Leben in den Meeren gewesen sein. Kein Wunder, dass 37 % der Fischsorten und 76 % der Korallenarten dort leben. 

5 Dinge, die du über Indonesien wissen solltest

5. Die "Gewürzinseln" 

Die Molukken, eine Inselgruppe in Indonesien, werden auch die "Gewürzinseln" genannt. 1667 wurde der Frieden von Breda beschlossen, der ein wichtiger Teil der Geschichte Englands und der Niederlande war. Die Insel wurde von den Engländern regiert und handelte Waren mit dem holländischen New Amsterdam. So wurde aus New Amsterdam New York.