So sieht eine Nacht im Nachtzug von Vietnam aus

Das musst du unbedingt erlebt haben!

So sieht eine Nacht im Nachtzug von Vietnam aus

Der Bahnhof in Hue ist hektisch. Zwei Wartezimmer sind mit ungeduldigen Passagieren gefüllt. Einige ringen mit enormen Rucksäcken, andere suchen in ihren Koffern nach Snacks und andere nutzen die Wifi-Verbindung um ein letztes Mal Nachrichten zu checken, bevor man dann auf viele Stunden auf das Internet verzichten muss.

Nachdem die jeweiligen Gruppen über die Lautsprecheransage ausgerufen werden, sammelt man sich und geht zur Plattform. Diese Gleise sind mit klapprigen Ständen ausgekleidet und überall sieht man Kühlschränke, in denen kühle Getränke zum Verkauf lagern.  

Warum sich die Reise mit dem Nachtzug so sehr lohnt, verraten wir dir auf der nächsten Seite!

View this post on Instagram

#goodmorningvietnam #imin #hanoi🇻🇳

A post shared by W.J.CHOI (@denny_june) on

Der Nachtzug nach Hanoi

Sind alle an Bord, werden die Gruppen auf Vier-Bett-Zimmer aufgeteilt. Danach bekommt man noch ein paar Anweisungen des Personals. Beispielsweise ist es wichtig, die Tür zu schließen und auch zu sperren wenn man in seiner Kabine ist. Auch soll man unbedingt auf seine Wertsachen achten. Was jedoch verwunderlich ist, ist dass man das Essen, das vom Zugangestellten verteilt wird, nicht jederzeit annehmen soll. Das klingt soweit zwar einfach, jedoch kommt auch etwas eine „Gefängnis-Atmosphäre“ auf.

Die Zimmer sind jedoch viel gemütlicher als man im ersten Moment vermutet.  Sie sind mit zwei Stockbetten ausgestattet. Die Betten hingegen verfügen über ein sauberes Kopfkissen und eine saubere Decke. Im Zimmer befindet sich zudem ein kleiner Tisch und an den Fenstern gibt es Vorhänge.

Wichtig ist nur, dass man sich im Vorfeld über eine Mahlzeit kümmern sollte. Immer wieder hört man, dass die Küche, die sich im Zug befindet, nicht unbedingt für qualitativ hochwertiges Essen steht. Auch sind die Bäder nicht besonders sauber.

Dennoch lohnt es sich definitiv, sich auf dieses Abenteuer einzulassen! Du kommst blitzschnell an dein Ziel und sieht dabei etwas vom Land!