Warum du keine Flughafen-Ladegerätstationen verwenden solltest!

Der Service ist mit einer Gefahr verbunden

Mann lädt sein Handy am Flughafen auf
Quelle: Getty Images

Es ist so verlockend: Am Flughafen sind Steckdosen, um zum Beispiel Handys aufzuladen. Doch bevor du sie nutzt, solltest du eines wissen. 

Die USB-Steckdose
Quelle: Getty Images

Steckdosen, die einen einfachen USB-Eingang haben, verbergen eine unsichtbare Gefahr: Cyberkriminalität. Hacker können die Steckdosen und USB-Verbindungen leicht orten. 

Eine Ladestation auf einem Flughafen
Quelle: Getty Images

Mithilfe dieser Verbindung können Hacker dir Malware, also eine schädliche Software (auch Virus genannt), auf dein Handy laden oder Daten ohne dein Wissen abrufen.

Handys an Steckdosen
Quelle: Getty Images

Statt einem USB-Kabel sollte man stattdessen immer eine normale Steckdose verwenden.

Oder du kaufst dir für etwa 10 Euro einen sogenannten Datenblocker bei Amazon. Damit verhinderst du die Datenübertragung über dein USB-Kabel und kannst es so zum sicheren Aufladen nutzen.