Bei EasyJet gibt es jetzt gratis Haustier-Sitter

Unsere neue Lieblings-Airline

Bei EasyJet gibt es jetzt gratis Haustier-Sitter

Alle unter euch, die ein Haustier haben, kennen es wahrscheinlich: Man will es sich nicht nehmen lassen, zu verreisen, doch die Unterbringung seines Lieblings gestaltet sich teilweise überaus schwer – vor allem, wenn die Eltern Katzen nicht ausstehen können oder die Schwester allergisch auf Tierhaare reagiert.

Für dieses Problem hat EasyJet nun eine clevere Lösung gefunden: Was hinter dem Haustier-Sitter-Angebot steckt, verraten wir dir auf den nächsten Seiten ...

Bei EasyJet gibt es jetzt gratis Haustier-Sitter

Danke, EasyJet!

Und nein, das meinen wir in diesem Fall gar nicht ironisch. Denn seit Anfang 2018 bietet die Billigflug-Airline ein Kombi-Angebot an, bei dem man beim Buchen direkt einen Haustier-Sitter engagieren kann – und zwar gratis!

Parallel bildet EasyJet seine Mitarbeiter in speziellen Haustier-Schulungen aus und die Flughäfen werden ebenfalls tiergerecht gestaltet – nein, das ist natürlich nur ein Spaß! Denn nicht etwa die Mitarbeiter selbst kümmern sich um deinen Liebling, sondern ...

Bei EasyJet gibt es jetzt gratis Haustier-Sitter

... Spezialisten von TrustedHousesitters, einem internationalen Unternehmen, das Haus- und Petsitter vermittelt und nun mit EasyJet kooperiert.

Was bringt es uns? Wir sparen uns die Grübelei über die Unterbringung unseres Haustiers oder die teuren Extra-Kosten, wenn wir es gar mit an Bord nehmen. Doch auch der jeweilige Haustiersitter hat so seine Vorteile:

Bei EasyJet gibt es jetzt gratis Haustier-Sitter

Haustier-Sitter erhalten dadurch eine freie Unterkunft (nämlich bei dir) und quality time mit deinem flauschigen, gefiederten oder geschuppten Liebling – was will man mehr? Außerdem, so TrustedHousesitters Managing Director Tim Lyons, könne man durch die Unterbringung bei einem Einheimischen sehr viel authentischere Reise-Erfahrungen machen.

Ihr wisst ja, Leute, sharing is caring! Aber Achtung, eine Sache musst du beachten – egal, ob du housesitten oder housegesittet werden willst ...

Bei EasyJet gibt es jetzt gratis Haustier-Sitter

Bevor du das neue EasyJet-Angebot nutzen kannst, das sich momentan auf Europa beschränkt, musst du dich bei TrustedHousesitters registrieren, woraufhin eine jährliche Gebühr von umgerechnet etwa 100 Euro anfällt – für die Sitter wie für die Tierbesitzer!

Aber ganz ehrlich: Für Vielflieger und Abenteurer lohnt sich das Ganze trotzdem – für uns wie auch für unsere Lieblinge!