Die besten Hotel-Frühstücke der Welt

Davon können wir nur träumen

Die besten Hotel-Frühstücke der Welt

Was wäre ein schönes Hotel ohne ein ausgiebiges Frühstück? Zugegeben, die Frühstücksbuffets sind doch immer das absolute Highlight im Urlaub. Selbst Morgenmuffel quälen sich früh aus dem Bett, um sich am Buffet ordentlich durchzuschlemmen. 

Ein gutes Frühstück hat natürlich auch seinen Preis und bei Fünf-Sterne Hotels erwarten wir ein reichhaltiges Angebot. Wir zeigen euch auf den nächsten Seiten die Hotels, in denen du die erste Mahlzeit des Tages richtig genießen kannst. Vorsicht: Wenn ihr hungrig seid, klickt am besten nicht weiter...

The Peninsula, Paris

Das Luxushotel hat natürlich ein Frühstücksbuffet der Extraklasse. Das Hotel ist im Design der 1908er "Belle epoque" gehalten und beeindruckt mit handbemalten Wänden, Mosaiken, Bronze und Gold sowie Glasdecken. In so einem Ambiente schmeckt das Frühstück natürlich noch besser. Hier bekommt man eine Mischung aus europäischem, amerikanischem und typisch französischem Essen.

The Norman, Tel Aviv

Das Frühstücksbuffet im Norman Hotel ist ganz nach israelischer Küche zubereitet. Oliven, Kirschtomaten und natürlich Schakschuka. Das dort typische Gericht, das aus poschierten Eiern und einer Soße aus Knoblauch, Chilis und Tomaten besteht, gibt es hier schon am Morgen. Wer es lieber süß zum Frühstück mag, kann die frischen Birnen probieren. 

View this post on Instagram

Good morning

A post shared by Ett Hem (@etthemstockholm) on

Ett hem, Stockholm

Das Hotel verspricht alles, was wir uns von einem typisch skandinavischen Design wünschen: moderne, aber auch gemütliche Dekoration und helle Farben. In dem kleinen Hotel gibt es nur 12 Zimmer, daher ist es sehr privat und authentisch. Das Frühstück beinhaltet dunkles Brot, frische Marmelade, Eier, Müsli oder auch selbstgemachte Waffeln. Das Prinzip des Hotels: Man soll sich fühlen wie zuhause. Und dieses Gefühl wird garantiert vermittelt.

Hotel de Russie, Rom

Italien ist für großartiges Essen bekannt, aber Frühstück ist meistens nicht die Priorität. Doch das Hotel de Russie beweist das Gegenteil. Der gemütliche Innenhof, umgeben von einem Garten, lädt zu einem entspannten Start in den Tag ein. Hier könnt ihr einen Capuccino, frisch gepressten Orangensaft und Panini genießen.

Thompson Playa del Carmen, Mexico

Das Restaurant auf der Dachterrasse des Hotels hat ein typisch mexikanisches Menü. Buttermilch-Pancakes, Marmelade und Ahornsirup sind perfekt für Leute, die morgens etwas Süßes brauchen. Wer es salzig mag, kann sich die knusprigen Tortillas mit Salsa bestellen. Auch frisches Obst wie Wassermelone oder Ananas wird serviert.