Hier seht ihr das schönste Flugsicherheitsvideo der Welt

Eine wirklich großartige Idee!

Hier seht ihr das schönste Flugsicherheitsvideo der Welt
Quelle: Pixabay

Im Grunde ist es immer das gleiche an Flughäfen: Nachdem man es durch den Security-Check geschafft hat, wartet man am Gate auf sein Flugzeug. Ist man dann endlich drin und hat einen Platz gefunden, geht es aber noch nicht hoch in die Lüfte. Denn zuerst bemühen sich die Flugbegleiter noch uns zu erklären, wie wir uns bei Komplikationen verhalten sollen. Mit dabei: Flugsicherheitsvideos, in denen alles nochmals gezeigt wird.

Meistens, gerade wenn man schon öfter geflogen ist, schenkt man weder den Flugbegleitern noch den Videos viel Beachtung. Dabei kann das wirklich lebensrettend sein, schließlich können sich die Anweisungen zwischen den Airlines und den verschiedenen Maschinen unterscheiden.

Um die Fluggäste zum Zuhören zu bewegen, hat Singapore Airlines nun ein Flugsicherheitsvideo der anderen Art gedreht.

Was das Video so besonders macht sowie das Video selbst, seht ihr auf den nächsten Seiten.

Quelle: Twitter

Während Flugsicherheitsvideo gemeinhin im Flugzeug spielen, verzichtet der Film von Singapore Airlines fast völlig darauf, eine Maschine zu zeigen. Schließlich wissen alle Beteiligten, worin sie sitzen.

Geschickt führt eine junge Frau durch die Sicherheitsanweisungen und zeigt dabei atemberaubende Kulissen aus Singapur sowie die Sehenswürdigkeiten des asiatischen Insel- und Stadtstaates. Da will man gar nicht mehr wegschauen, so die Überlegung der Airline, die wohl mit dem Tourismusbüro des Landes zusammengearbeitet hat.

Schaut euch das Video auf der nächsten Seite an.

Quelle: Youtube

Während die Schönheit Singapurs im Mittelpunkt steht, lässt das Video auch filmästhetisch wenig zu wünschen übrig. In perfekter HD-Qualität, ganz ohne Hektik und mit sanften Übergängen ist der Airline nicht nur ein kreatives, sondern auch einfach schönes Video gelungen.

Oben könnt ihr euch den Film anschauen, der ab Ende des Jahres in den Maschinen der Fluggesellschaft gezeigt werden soll. Da überlegt man sich doch glatt, sich das alles selbst einmal anzuschauen.