Nie wieder fettige Haare – du musst nur das beachten

Mach jeden Tag zum Good Hair Day ❤️

Gibt es tatsächlich Frauen, die sich nur alle drei oder vier Tage die Haare waschen müssen? Dann fordern wir definitiv mehr Haar-Gerechtigkeit! Auf unseren Köpfen sieht es nämlich schon nach einem Tag nicht mehr ganz so frisch aus: Die Ansätze sind fettig, die Frisur ist platt und klebt am Kopf. Unsere Laune: Ist ebenso auf dem Tiefpunkt.

Was man dagegen tun kann? Jeden Tag Haare waschen, schlagen die einen vor. Erst einmal vier Wochen keine Haare waschen, so die Gegenstimmen. Leider ist beides im Alltag nicht so einfach umzusetzen. Deshalb befolgen wir ab heute lieber die folgenden 5 Geheimtricks für immer frische, immer fluffige und vor allem immer perfekte Haare: 

#1 Mr. Right finden

Nicht nur du, auch dein Haar ist bei der Partnersuche etwas kompliziert: Nicht jedes Shampoo ist für dich geeignet, wenn dein Haar schnell nachfettet.

Setze auf ein besonders mildes Shampoo mit Kräuterextrakten wie zum Beispiel Kamille, das die Talgproduktion reduziert. 

#2 Richtig waschen

Wenn du bei der Haarwäsche Conditioner verwendest, trage ihn nur in den Längen auf. So verhinderst du, dass Rückstände in den Ansätzen bleiben und dein Haar fettig aussieht.

Auch gut: Trage zuerst den Conditioner auf und spüle dann erst mit Shampoo nach. So kannst du das Produkt besser wieder herauswaschen.

#3 Finger weg

Hast du mal gezählt wie oft du dir unbewusst ins Haar greifst? Wir auch nicht, aber wir stellen folgende Prognose: Zu oft! Dadurch regst du die Talgdrüsen an, die mehr Talg produzieren und dein Haar ölig aussehen lassen. 

Daher: Finger (und auch Bürste) weg! 

#4 Föhnen wie ein Profi

Am besten lässt du dein Haar nach dem Waschen an der Luft trocknen. Heiße Föhnluft regt nämlich die Talgproduktion an – dein Haar sieht viel schneller wieder fettig aus.

Wenn es schnell gehen muss, stell den Föhn zumindest auf eine niedrige Stufe, um dein Haar zu schützen!

View this post on Instagram

Доброго воскресенья вам, мои куколки!)❤️ . Вот эти три вещици стали для меня просто необходимыми!) Причём расческу я люблю уже давно, и для дома у меня есть крупная, уже помятая пионервожатая, с кривыми зубьями, ибо ей уже сто лет в обед))) Эту малышку я приобрела именно для сумки и для поездок, ее зубцы закрываются крышечкой, и это просто гениально!)👌🏻☺️ . Про резинки и говорить нечего, я позади планеты всей, распробовала их меньше года назад, и теперь моя коллекция непрерывно растёт)) . И конечно, сухой шампунь😍 с его появлением в моей жизни, я узнала, что такое объём за три секунды))) Всегда буру его с собой, тк бывает в маленьких пузырьках)) . Все эти прелести и не только вы можете найти в магазине @hairs_russia там огромный выбор расчесок, резинок и ухода 👍🏻😁 . А вы любите такие штуки? Что у вас есть в постоянном пользовании?)

A post shared by Anna Beauty Mom 👛 Lifestyle (@bolshaya_kosmeti4ka) on

#5 Trockenshampoo

Dry shampoo makes the world go round. Verschiebe deine Haarwäsche um einen oder zwei Tage, indem du deine Frisur mit etwas Trockenshampoo auffrischst!