Das sind die Top 10 Orte in Europa

Laut Lonely Planet muss man sie mal besucht haben

Das sind die Top 10 Orte in Europa

Jedes Jahr veröffentlicht der Reiseverlag Lonely Planet eine Liste mit den besten Orten in Europa. Manche Orte der Top 10 können wir absolut nachvollziehen, einige verwundern uns doch ein wenig. 

Aber seht selbst.

Das sind die Top 10 Orte in Europa

10. Le Havre, Frankreich

Auf den 10. Platz hat es der französische Ort Le Havre geschafft, der diesen Sommer sein 500 jähriges Bestehen feiert. Die Hafenstadt plant ein fünfmonatiges Fest mit Konzerten, Kunstausstellungen, Paraden, Kostümierungen und Feuerwerken. Ein Besuch lohnt sich jetzt besonders, doch auch sonst ist es ein guter Platz von wo aus man die Normandie besichtigen kann.

Das sind die Top 10 Orte in Europa

9. Paphos, Zypern

Paphos war die erste Hauptstadt von Zypern zu Zeiten der Römer. Auch heute noch ist die Stadt ein beeindruckender Ort, so beeindruckend, dass sie die europäische Kulturhauptstadt von 2017 ist.  Die Stadt möchte mit dem Motto "Open Air Factory", zu deutsch Freiluftfabrik, diese Ehre vor den Kulissen der antiken Ruinen und Gebäude feiern. Das Programm besteht aus mehr als 300 verschiedenen Veranstaltungen.

Das sind die Top 10 Orte in Europa

8. Moldau/Moldawien

Der kleine Staat wurde erst 1991 gegründet und hat nur etwa 3,5 Millionen Einwohner. Noch ist es als Urlaubsland nicht sonderlich bekannt, doch das bleibt sicher nicht lange so. Denn nicht nur die Hauptstadt Chișinău hat mit ihrer wunderschönen Altstadt viel zu bieten, auch außerhalb ist beispielsweise die Festung Tighinal in Capriana und das Schloss von Benderi sehenswert.

Das sind die Top 10 Orte in Europa

7. Norddeutschland

Wer nach Deutschland reist, geht oft nach Berlin oder Bayern, dabei hat Norddeutschland auch vieles zu bieten. Neben der großen Stadt Hamburg, die mit ihrem Hafen und der neu eröffneten Elbphilharmonie viele Touristen anlockt, gibt es noch viele Ortschaften und Städtchen, die man unbedingt auch sehen sollte. 

Schwerin mit dem wunderschönen Schweriner Schloss, Lübeck und Bremen, mit ihren mittelalterlichen Gebäuden oder einfach die atemberaubende Landschaft dazwischen, fasziniert Menschen aus aller Welt

6. Alentejo, Portugal

Diese Region ist von Lissabon leicht zu erreichen, doch trotzdem nicht touristisch. Dabei hat sie einiges zu bieten: wunderschöne Strände, eine Megalithenanlage und viele Schlösser und historische Stätten.

5. Leeds, Großbritannien

Leeds ist eine Großstadt  die für ihr Craft Beer und ihre Kunstszene bekannt ist. Hier findet ihr viele stylische Boutiquen, Kaffeehäuser und Restaurants. Außerdem gibt es eine Reihe von  Festivals die sehr sehenswert sind. Das Indie Food Festival findet jährlich im Mai statt, während der Leeds Carnival dieses Jahr sogar seinen 50. Geburtstag feiert.

Das sind die Top 10 Orte in Europa

4. Nord-Montenegro

An die adriatische Küste in Montenegro fahren mittlerweile viele Touristen hin, doch der Norden  wird größtenteils noch ignoriert. Dabei hat er einige fantastische Abenteuer zu bieten. Ob Wandern oder Canyoning, hier wird euch sicher nicht langweilig. 

Das sind die Top 10 Orte in Europa

3. Galicien, Spanien

Galicien ist fast ein eigenes Land, denn es hat eine eigenen Sprache und Geschichte. Die teilweise jahrhundertealten Gebäude faszinieren ebenso, wie die unglaubliche Landschaft mit ihren steilen Klippen, ihren tollen Stränden und den kleinen Fischerdörfern dazwischen.

Das sind die Top 10 Orte in Europa

2. Gotland, Schweden

Gotland hat die größte Dichte an historischen Stätten und Restaurants in Schweden. Allein deswegen lohnt sich ein Besuch schon. 2017 feiern sie zudem die einwöchigen Biennial Island Games. 

Das sind die Top 10 Orte in Europa

1. Zagreb, Kroatien

Zagreb steht laut Lonely Planet auf Platz 1 der Liste. Die Stadt liegt im Inland und hat eine florierende Craft Beer und Essens-Szene. Zudem blüht die Straßenkunstszene hier auf. Grund genug, um mal nicht an die Küste zu fahren sondern sich stattdessen diese interessante Hauptstadt in Kroatien anzusehen.