Du willst eine Backpacking-Tour machen?

Dann lies das!

Du willst eine Backpacking-Tour machen?

Grenzenlose Freiheit, Abenteuer und die pure Lust am Leben! Das assoziieren die meisten Menschen mit dem Begriff "Backpacking". Doch die beliebte und günstige Art des Reisens hat auch so ihre Nachteile. Welche unschönen Überraschungen auf euch warten können, verraten wir euch auf den nächsten Seiten. 

Du willst eine Backpacking-Tour machen?

Freundschaft mit begrenzter Haltbarkeit

Klar, auf deinen Trips wirst du viele tolle neue Menschen kennenlernen und ihr werdet ein paar tolle Stunden, vielleicht auch Tage, miteinander verbringen. Allzu sehr an sie gewöhnen, solltest du dich allerdings nicht. Denn die meisten Menschen siehst du in deinem Leben nie wieder!

Du willst eine Backpacking-Tour machen?

Exzessiver Alkoholkonsum

Die Nächte werden zum Tag und du bist ja schließlich auch da, um Spaß zu haben. Gönn dir also ruhig die ein oder andere Partynacht. Du solltest allerdings darauf achten, dich dabei nicht komplett aus dem Leben zu schießen. Leider wird dies bei den meisten Partys, die du als Backpacker besuchen wirst, der Fall sein. Du solltest allerdings daran denken, dass du am nächsten Tag wieder viele, viele Kilometer vor dir hast und die werden mit einem Mega-Kater garantiert nicht angenehmer. 

Du willst eine Backpacking-Tour machen?

Andere Backpacker

Klugscheißer triffst du leider überall - auch in der freien Natur wimmelt es nur so von ihnen. Andere Backpacker haben natürlich schon viel mehr gesehen und erlebt als du und haben für jede Lebenslage eine Geschichte parat. Versuch freundlich zu bleiben, die Gesellschaft während deiner 'lonesome rider' - Tour zu genießen und vielleicht haben sie ja den ein oder anderen nützlichen Tipp für dich. Ansonsten tröste dich mit Punkt 1. 

Du willst eine Backpacking-Tour machen?

Chaos und Unordnung 

Mach dich darauf gefasst, dass die meisten Unterkünfte nicht gerade im Glanz und in Sauberkeit erstrahlen, wenn du diese nach einer anstrengenden Tour erreicht hast. Die meisten Backpacker bleiben nur für eine sehr kurze Zeit und fühlen sich daher nicht verantwortlich ihren Dreck zu beseitigen. Schließlich kommt nach ihnen ja ein anderer - wenn es blöd läuft: Du! 

Du willst eine Backpacking-Tour machen?

Get to workout

Wer glaubt nach einem Trip als Backpacker fit und muskulös zu sein, der irrt! Der unregelmäßige Tagesablauf, das ungesunde Essen und die durchzechten Nächte, machen aus einem Fitnessfreak ganz schnell einen pummeligen Sportmuffel. 

Du willst eine Backpacking-Tour machen?

Trotzdem ist Backpacking etwas, das man einmal im Leben gemacht haben muss. Das Gefühl grenzenloser Freiheit und der Stolz, wenn du dein Ziel endlich erreicht hast ist unbeschreiblich und lohnt sich die all die Widrigkeiten auf sich zu nehmen.