Die 9 schönsten Inseln in Europa

Sommer, Sonne, Dolce Vita!

Die 9 schönsten Inseln in Europa

Verreisen kann so schön sein, wenn man das nötige Kleingeld übrig hat - was der Fall sein sollte, wenn man fünf Tage die Woche buckeln geht. Dann sollte immerhin ein Ziel in einem Jahr drin sein. Je nach Lust und Laune gibt es verschiedene Inseln innerhalb Europas, die darauf warten, besucht zu werden:

Die 9 schönsten Inseln in Europa

Platz 9: Menorca, Spanien

Menorca gehört zu den Balearen, einer spanischen Mittelmeerinselgruppe. Hier geht es noch nicht ganz so verrückt zu wie auf den Nachbarinseln Mallorca und Ibiza. Felsige Buchten, kilometerlange Sandstrände und türkisblaues Wasser verzaubern die Touristen - und bieten ihnen ein einmaliges Ambiente. Die Hauptstadt Mahon ist mit einem weitläufigen Hafen und einer Kirche, deren Gemeinde ins 13. Jahrhundert zurückreicht, definitiv sehenswert.

Die 9 schönsten Inseln in Europa

Platz 8: Isle of Skye, Schottland 

Die Insel ist mit einer Brücke mit Schottlands Nordwestküste verbunden. Die malerischen Fischerdörfer, die zerklüfte Landschaft und mittelalterlichen Burgen versetzen dich einige Jahrhunderte in der Zeit zurück. Der Ort Portree mit den Hafen und Pubs ist der perfekte Anfangspunkt für eine längere Reise.

Die 9 schönsten Inseln in Europa

Platz 7: Sizilien, Italien

Die größte Insel im Mittelmeer ist 25.426 Quadratkilometer lang. Mit anderen Regionen bildet Sizilien die Italienische Republik. Es handelt sich bei der Insel um die Überreste einer Landbrücke, die einst Afrika und Europa verband.

Die 9 schönsten Inseln in Europa

Platz 6: Azoren, Portugal

Die autonome Region ist eine Inselgruppe im Atlantik, die von Fischerdörfern, grünen Wiesen und Hortensienhecken umsäumt ist. Hierbei handelt es sich um neun größere und mehrere kleine Inseln.

Die 9 schönsten Inseln in Europa

Platz 5: Rhodos, Griechenland

Die größte der griechischen Dodekanes-Inseln ist für die antiken Ruinen und Bauwerke bekannt. Durch die Altstadt von Rhodos-Stadt zieht sich eine mittelalterliche Straße. 

Die 9 schönsten Inseln in Europa

Platz 4: Paros, Griechenland 

Die griechische Insel in der Ägäis ist für ihre traditionellen Dörfer bekannt. Der Ort Parikia ist ein Schifffahrts- und Transportzentrum. Auf der Insel leben nur 13.694 Einwohner - es hält sich alles in einem überschaubaren Rahmen und ist ideal für Touristen, die sich lieber mit Einheimischen umgeben.

Die 9 schönsten Inseln in Europa

Platz 3: Kreta, Griechenland

Die vielfältige Landschaft Kretas hat feinsandige Strände, die bis zu den Weißen Bergen reichen. Das höchste Gebirge der Insel ist das Ida-Gebirge, wo sich der Geburtsort Zeus' versteckt. Die Hauptstadt Heraklion bietet ein archäologisches Museum und eine Siedlung aus der Bronzezeit.

Die 9 schönsten Inseln in Europa

Platz 2: Hvar, Kroatien

Die kroatische Ferieninsel bietet einiges an Sehenswürdigkeiten - beispielsweise die Stadtmauer aus dem 13. Jahrhundert der Hafenstadt. Für Touristen sind insbesondere die Strände und die Lavendelfelder interessant.

Die 9 schönsten Inseln in Europa

Platz 1: Santorin, Griechenland

Auch Platz 1 befindet sich in Griechenland und ist ein beliebtes Fotomotiv für Touristen. Aufgrund eines Vulkanausbruchs wurde die Insel im 16. Jahrhundert verwüstet - aber wieder aufgebaut.