Diese Dinge solltest du über Marokko wissen

Interessante Fakten für alle Urlauber!

Diese Dinge solltest du über Marokko wissen

Immer mehr Menschen verschlägt es im Urlaub gen Marokko. Kein Wunder, lebt das Land doch von seiner reichen Kultur und den großen Sehenswürdigkeiten. Beispielsweise Marrakesch, eine Stadt wie aus einer anderen Zeit, die von monumentalen Bauten und schönen Sightseeing-Möglichkeiten nur so strotzt. Auch die Hauptstadt Rabat ist nicht weniger eine Reise wert. 

Doch wer sich in die afrikanische Monarchie wagt, sollte in der fremden Kultur auch einige Gepflogenheiten beachten. Hier einige Tipps, falls ihr in Marokko seid oder dorthin wollt. 

Diese Dinge solltest du über Marokko wissen

1. Einen lokalen Travelguide anheuern. Meist sind sie ein klein wenig kostspieliger, doch es lohnt sich: Ein einheimischer Touristenführer kennt die Orte, die man als Urlauber unbedingt sehen will und geheime Spots, die man so vielleicht niemals entdeckt hätte! 

2. Die Sohle nicht zeigen. In Marokko ist es äußerst unhöflich, die Schuhsohle oder den Fußballen zu zeigen, das gehört sich nicht. Vermeide dies! Außerdem sollte man die Schuhe ausziehen, wenn man in ein fremdes Haus kommt. 

3. Der richtige Kleidungsstil. Die Moscheen und kulturellen Errungenschaften von Marokko sind besonders schön. Wer sie zu schätzen weiß, ehrt sie am meisten, indem man sich nicht in den typisch europäischen Klamotten kleidet, sondern sich der Kultur anpasst!

Diese Dinge solltest du über Marokko wissen

4. Feilschen. Probiere, nur zu kaufen, was du wirklich möchtest. Feilschen ist vor allem in Marokko eher ungern gesehen, auch wenn die Basare äußerst beliebt und teils nicht ganz günstig sind. Überlege dir lieber vorher, was du möchtest und welchen Preis du bereit bist, dafür zu zahlen! 

5. Ernährung. Unser europäischer Organismus ist an marokkanisches Essen kaum gewöhnt, deshalb werden viele Leute häufig krank. Um zumindest äußere Einflüsse zu vermeiden: Öfters als sonst die Hände mit Seife waschen und unbedingt auf das Trinkwasser achten. 

6. Feiertag. In Marokko wird der Sonntag zum Freitag gemacht. An diesem Tag haben die meisten öffentlichen Gebäude und Shops ab Nachmittag geschlossen.