So sieht eine Nacht im Nachtzug von Vietnam aus

Das musst du unbedingt erlebt haben!

So sieht eine Nacht im Nachtzug von Vietnam aus

Der Bahnhof in Hue ist hektisch. Zwei Wartezimmer sind mit ungeduldigen Passagieren gefüllt. Einige ringen mit enormen Rucksäcken, andere suchen in ihren Koffern nach Snacks und andere nutzen die Wifi-Verbindung um ein letztes Mal Nachrichten zu checken, bevor man dann auf viele Stunden auf das Internet verzichten muss.

Nachdem die jeweiligen Gruppen über die Lautsprecheransage ausgerufen werden, sammelt man sich und geht zur Plattform. Diese Gleise sind mit klapprigen Ständen ausgekleidet und überall sieht man Kühlschränke, in denen kühle Getränke zum Verkauf lagern.  

Warum sich die Reise mit dem Nachtzug so sehr lohnt, verraten wir dir auf der nächsten Seite!