Die sieben unterschätztesten Städte der Welt

Sie sind unbedingt eine Reise wert

Die sieben unterschätztesten Städte der Welt

1. Porto/Portugal

Es gibt viele gute Gründe, die für einen Trip nach Porto sprechen, das oft im Schatten der portugiesischen Hauptstadt Lissabon steht. Hier wohnen zwar nur rund 230.000 Menschen, aber trotzdem hat Porto eine ganz eigene Kultur, die sich sonst nirgendwo in Portugal finden lässt. Und das sieht man nicht nur an dem farbenfrohen Stadtbild. Im Zuge der schweren Wirtschaftskrise kamen hier junge und dynamische Menschen an die Schalthebel – und das zahlt sich aus. Die Kultur blüht und an den sonnigen Stränden kann man ideal die Seele baumeln lassen.