Casinos, die man unbedingt gesehen haben sollte

Auf der ganzen Welt gibt es viele Spielbanken und Casinos in tollen Gebäuden, in denen das Platzieren der eigenen Einsätze besonders viel Spaß macht

Casinos, die man unbedingt gesehen haben sollte

Glücksspiele in einem echten Casino – davon träumen sicher die meisten Fans von Glücksspielen in aller Welt. Allerdings gibt es große Unterschiede zwischen unterschiedlichen Orten für Glücksspiele. An manchen Orten finden sich Spielbanken, die erst in den letzten Jahren oder Jahrzehnten eröffnet wurden und nicht unbedingt mit einer großartigen Architektur oder ähnlichen Highlights überzeugen. Anderswo gibt es hingegen eine einzigartige Atmosphäre in Spielsälen, bei denen die Besucher schon beim ersten Anblick begeistert sein werden. In diesem Artikel geht es um einige Beispiele für solche Casinos, die in aller Welt zu finden sind. Darüber hinaus haben Fans von Glücksspielen jedoch auch im Internet die Chance, ihre Einsätze bei ganz unterschiedlichen Portalen zu platzieren und mit ein wenig Glück den einen oder anderen Euro zu gewinnen. Dieses Geld lässt sich natürlich auch gut in die Reisekasse investieren, um einen Trip zu einem der schönsten Casinos der Welt zu finanzieren.

Viele Chancen in Online Casinos

Casinos, die man unbedingt gesehen haben sollte

In den vergangenen Jahren haben sich im Internet immer mehr Portale für Glücksspiele etabliert. Dort haben Fans solcher Spiele die Chance, ihre Einsätze beim Roulette, beim Baccarat oder beim Blackjack zu platzieren. Oft werden diese Klassiker aus dem Casino zudem in ganz unterschiedlichen Varianten präsentiert. Darüber hinaus ist es in Casinos online natürlich auch möglich, Spielautomaten aufzurufen. Diese sogenannten Online Slots gibt es ebenfalls in einer großen Vielzahl von Varianten, zum Teil werden sogar Spiele mit einem progressiven Jackpot angeboten. Dabei wird ein kleiner Teil aller Einsätze für einen großen Preisgeldpool genutzt, aus dem sich dann der Jackpot speist. Bei manchen Titeln erreicht dieser sogar eine Höhe von mehreren Millionen Euro, mit denen dann sicher der ein oder andere tolle Trip in die schönsten Casinos in aller Welt möglich ist. Mit kleineren Gewinnen können Kunden von Online Casinos sich allerdings ebenfalls die Reisekasse ein wenig füllen. 

Anziehungspunkt Monaco

Casinos, die man unbedingt gesehen haben sollte

Eines der schönsten und bekanntesten Casinos der Welt ist sicher das Casino de Monte-Carlo im kleinen Fürstentum Monaco. In diesem Juwel der Belle Epoque finden Besucher eine reichhaltige Auswahl an Tischspielen, geöffnet ist das Haus täglich ab 14 Uhr. Wer keine Einsätze platzieren möchte, ist hier ebenfalls an der richtigen Adresse, schließlich besticht das Gebäude durch eine wunderschöne Architektur und eine einzigartige Atmosphäre. Zudem weht meist eine frische Brise vom Mittelmeer, die für ein sehr angenehmes Klima sorgt – bei einem Glas Wein kann man also auf der Terrasse einen sehr netten Abend verbringen. Wer nicht bis in den Süden Frankreichs fahren, aber trotzdem einen Spielsaal in einem einzigartigen Gebäude sehen möchte, findet in Deutschland vor allem in Baden-Baden ein schönes Ziel. Dort rollt im Kurhaus schon seit mehr als 150 Jahren die Kugel, bis heute werden Glücksspiele hier in einer Umgebung präsentiert, die Moderne und Tradition perfekt miteinander verbindet.

Ziele außerhalb von Europa

Casinos, die man unbedingt gesehen haben sollte

In den großen Glücksspielmetropolen, die Fans von Glücksspielen vielleicht schon aus Filmen kennen, geht es nicht in erster Linie um klassische Architektur. Vielmehr steht in Städten wie Las Vegas in den USA oder Macau in China das Streben nach Größe im Vordergrund. Am legendären Strip in Las Vegas finden sich gleich mehrere Casinos mit bekannten Namen, darüber hinaus sorgen die Betreiber der großen Resorts auch mit Musik- oder Sportveranstaltungen immer wieder für tolle Angebote in der Stadt. Die Umsätze in Las Vegas hinken jedoch längst hinter denen in Macau zurück, wo alles noch einmal ein wenig größer, bunter und lauter ist. Darüber hinaus haben Besucher von Macau die Gelegenheit, die einmalige Verbindung aus der Kolonialzeit, in der die Stadt zu Portugal gehörte, und der chinesischen Tradition zu erleben. Eine Reise in eine dieser beiden Städte lohnt sich für echte Fans des Glücksspiels somit auf jeden Fall.