Sechs Buchungsnummern, die man lieber nicht sehen würde

Bei diesen Buchungsbestätigungen traut man seinen Augen nicht

Sechs Buchungsnummern, die man lieber nicht sehen würde

Jeder, der schon mal geflogen ist oder etwas im Internet bestellt hat, kennt sie: die aus mehreren wahllos zusammengewürfelten Buchstaben und Zahlen bestehende Buchungsnummer.

In der Regel sieht sie aus wie ein willkürlicher Code und hat für uns keinerlei Bedeutung, außer natürlich, dass wir sie unbedingt brauchen, wenn wir ein Online-Check-In vornehmen möchten oder eine Bestellung nicht ankommt.

Doch was diese Leute auf ihren Bestellscheinen vorgefunden haben, scheint fast zu gut, um von einem Computer generiert worden zu sein...