Die besten Fernradwege Deutschlands

Hier schlägt das Radler-Herz höher

Die besten Fernradwege Deutschlands

Es gibt viele gute Gründe, das Auto stehen zu lassen und auf ein Fahrrad (im wahrsten Sinne des Wortes) umzusatteln: Es ist wesentlich gesünder und umweltschonender. Dazu kommt, dass auch Deutschland immer stärker dem europäischen Trend folgt und sein Fahrradnetz immer besser ausbaut.

Allerdings gibt es schon jetzt Fernradwege in der Republik, die europaweit ihresgleichen suchen. Hier kann man richtig abschalten und Deutschland mal von einer ganz anderen Seite kennenlernen.

Auf den nächsten Seiten stellen wir euch die neun besten Fernradwege Deutschlands vor – mit einem Klick auf 'Weiter' geht es los!

Die besten Fernradwege Deutschlands

#1: Elbradweg

Mit Abstand am beliebtesten ist der Elbradweg, der – wie der Name schon vermuten lässt – an der Elbe entlang führt. Er ist 860 Kilometer lang, asphaltiert und entlang der Strecke gibt es eine große Anzahl an Hostels und Restaurants. Damit eignet sich diese Strecke von Cuxhaven bis an die tschechische Grenze ideal für Anfänger.

#2: Weser-Radweg

Rund 500 Kilometer kann man auf dem Weser-Radweg von Hann. Münden nach Bremerhaven zurücklegen und damit die Vielfalt der Natur in Deutschland – von den Bergen bis zur See – erleben. Einen Teil der Strecke kann man sogar auf Schiffen absolvieren. Auch hier ist der Großteil der Strecke asphaltiert und es gibt nur wenige Steigungen.

#3: Rhein-Radweg

Natürlich gibt es auch an Vater Rhein einen ausgebauten Radweg, der einen über 1.000 Kilometer entlang von Konstanz bis nach Emmerich bringt. Wer will, kann hier auch eine pauschalisierte Etappenreise buchen und so mit Führung durch die abwechslungsreiche Umgebung radeln; doch auch alleine lässt sich diese Strecke gut bewältigen.

#4: Donau-Radweg

Der Fernradweg entlang der Donau ist mit Abstand die beliebteste und berühmteste Fahrradstrecke Europas. Man startet in Donauschingen (Baden-Württemberg) und verlässt Deutschland nach 600 Kilometern nach Passau. Wer will, kann dann noch weiter durch Österreich und Ungarn nach Budapest fahren. Durch seine Beliebtheit gibt es entlang des Donau-Radwegs genügend Unterkünfte und Verpflegungseinrichtungen.

Die besten Fernradwege Deutschlands

#5: Main-Radweg

Nachdem man sich entschieden hat, ob man in Creußen oder Bischofsgrün startet, führt einen der Main-Radweg 600 Kilometer entlang bis nach Mainz. Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) zeichnete ihn bereits 2008 mit fünf von fünf Sternen aus und lobte insbesondere die Naturnähe dieser Strecke. Hinzu kommt, dass ein Großteil der Strecke asphaltiert ist, was ihn auch für Anfänger geeignet macht.

Die besten Fernradwege Deutschlands

#6: Mosel-Radweg

Auf dem Mosel-Radweg wird Gemütlichkeit groß geschrieben. Starten kann man die Strecke im französischen Thionville und anschließend 275 Kilometer bis nach Koblenz radeln. Dabei ist man den Großteil fernab des Autoverkehrs und passiert Burgen und Weinberge – ideal, um den Kopf mal wieder richtig frei zu bekommen. 

#7: Bodensee-Radweg

Einmal um den Bodensee? Dank des 273 Kilometer langen Radwegs ist das sehr komfortabel möglich. Dabei fährt man durch Deutschland, die Schweiz und Österreich und ist dabei immer möglichst nah am Wasser. Allerdings gibt es hier jährlich rund 220.000 Radfahrer – Zeit für sich selbst kann also zur Mangelware werden.

#8: Altmühltal-Radweg

Diesen Fernradweg sollte man romantisch zu zweit absolvieren. Denn er führt rund 190 Kilometer entlang durch das malerische Quellgebiet der Altmühl in die Berge bis nach Kehlheim – hier fließt die Altmühl schließlich in die Donau. Schon seit 1979 gibt es diesen Fernradweg, womit er zu den ältesten Deutschlands gehört.

#9: Oder-Neiße-Radweg

Entlang der polnisch-deutschen Grenze führt der 630 Kilometer lange Oder-Neiße-Radweg. Der Startpunkt liegt im sächsischen Zittau, das Ziel im polnischen Stettin – dabei fährt man durch weitläufige Parks und Auen. Er ist zum Großteil asphaltiert, meist autofrei und es gibt kaum Steigung, weshalb dieser Fernradweg auch für Anfänger gut geeignet ist.