Diese Geheimtipps in Berlin sollte jeder gesehen haben!

Damit lernst du die Stadt am besten kennen

Diese Geheimtipps in Berlin sollte jeder gesehen haben!

Berlin hat viel mehr (und besseres!) zu bieten, als im Reiseführer steht. Wir zeigen Dir unterschiedliche Orte und Aktivitäten, die Du unbedingt erleben solltest – egal, ob Du die Stadt als Tourist besuchst oder sie Dein Zuhause nennst.

Wilhelm-Foerster-Sternwarte mit Planetarium

In der Sternwarte auf dem Insulaner kannst Du den Sternenhimmel über Berlin mit einem Teleskop erkunden. Im Planetarium gibt es einen nicht minder beeindruckenden künstlichen Sternenhimmel zu sehen und außerdem coole Veranstaltungen zu entdecken.

Diese Geheimtipps in Berlin sollte jeder gesehen haben!

Computerspielemuseum

Keine Lust auf einen langweiligen Museumsbesuch? Dann ist dasComputerspielemuseum genau das Richtige für Dich. Hier lernst Du nicht nur etwas über die Geschichte der Spiele, sondern kannst auch gleich selber loszocken.

Klunkerkranich

Diese Bar befindet sich auf dem Dach eines Kaufhauses in Neukölln. Von hier hast Du nicht nur eine super Aussicht über die Hauptstadt, sondern kannst Dich abends auch von DJs beschallen lassen.

Bei Schlawinchen

Im Schlawinchen ist nie Schicht im Schacht, die Kneipe ist 24 Stunden geöffnet – jeden Tag. Wer Cocktails, Latte macchiato oder Ledercouches möchte, ist hier falsch. Wer aber Lust auf Molle, Korn und Ur-Berliner (die machen sich ja mittlerweile so rar wie der Yeti) hat, für den ist das Schlawinchen genau das Richtige!

Nuture Mini Art Golf

Zugegeben, Minigolf kannst Du überall spielen, aber die Bahnen des nuture Mini ART Golf auf dem Tempelhofer Feld wurden von Künstlern gestaltet und sorgen für ein Minigolf-Erlebnis der anderen Art.

Fähre Wannsee – Alt Kladow

So ziemlich jeder Reiseführer empfiehlt eine Bootstour auf der Spree. Dementsprechend überlaufen sind die Boote auch, besonders im Sommer. Fahre lieber zum Wannsee im Berliner Südwesten und nimm von dort die Fähre der Berliner Verkehrsbetriebe nach Alt Kladow. Die Fahrt ist superschön und kostet Dich nur den Preis eines Einzelfahrausweises.