Nutzungsbedingungen (Meine Orte)

Wir haben die Webseite http://www.meineorte.com ("Meine Orte") ins Leben gerufen. Hast Du einen Beitrag, den Du auf Meine Orte oder ├╝ber anderen Plattformen und Webseiten oder in sozialen Netzwerken und Online-Diensten mit anderen teilen willst? Dann kannst Du dies ├╝ber Meine Orte tun.

Ohne Regeln geht das nicht. Wir haben die Regeln in diesen Allgemeinen Nutzungsbedingungen f├╝r die Nutzung von Meine Orte zusammengefasst.

Bevor Du einen Beitrag auf Meine Orte einsenden kannst, musst Du Dich bei uns registrieren und diesen Allgemeinen Nutzungsbedingungen zustimmen. Bitte lies Dir diese sorgf├Ąltig durch, bevor Du Meine Orte nutzt. Wenn Du unseren Allgemeinen Nutzungsbedingungen nicht zustimmst, kannst Du bei Meine Orte keinen Beitrag einsenden.

Du kannst Dir diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen jederzeit ├╝ber den Link "Nutzungsbestimmungen" auf http://www.meineorte.com/terms jederzeit aufrufen, ausdrucken sowie herunterladen und speichern.

Die Nutzung von Meine Orte ist kostenlos. Sollten einzelne Dienste oder Funktionen von Meine Orte nur kostenpflichtig zur Verf├╝gung gestellt werden, weisen wir Dich vorher darauf hin. F├╝r kostenpflichtige Funktionen wird es zus├Ątzliche Nutzungs- und Vertragsbedingungen geben, die wir Dir vor Abschluss eines solchen Nutzungsvertrags mit uns zur Verf├╝gung stellen.

1. Geltung und Änderung der Allgemeinen Nutzungsbedingungen

1.1. Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen regeln das Nutzungsverh├Ąltnis zwischen Dir und uns, wenn Du Meine Orte nutzt.

1.2. Von unseren Allgemeinen Nutzungsbedingungen abweichende Bedingungen sind nur verbindlich, wenn wir diesen ausdr├╝cklich schriftlich zugestimmt haben.

1.3. Wir behalten uns das Recht vor, diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen f├╝r die Zukunft zu ├Ąndern. ├änderungen k├Ânnen insbesondere dann erforderlich sein, wenn sich die rechtlichen oder technischen Rahmenbedingungen oder Vorschriften oder unsere Gesch├Ąftsabl├Ąufe oder Gesch├Ąftsbereiche ├Ąndern. ├ändern wir unsere Allgemeinen Nutzungsbedingungen, dann ersetzen sie unsere bisherigen Allgemeinen Nutzungsbedingungen.

2. Angebote Dritter

2.1. Sofern Du ├╝ber Meine Orte Dienste, Funktionen oder sonstige Leistungen von anderen Anbietern nutzen kannst oder diese auf Meine Orte beworben werden, entsteht bei der Nutzung dieser Dienste, Funktionen oder Leistungen durch Dich kein Nutzungsverh├Ąltnis zwischen Dir und uns.

2.2. Wenn Du solche Dienste, Funktionen oder Leistungen nutzt, kommt ein Nutzungsverh├Ąltnis ausschlie├člich zwischen Dir und dem anderen Anbieter zustande. Es gelten dann die Nutzungsbedingungen dieses Anbieters.

2.3. Wir sind keine Vertreter oder Erf├╝llungsgehilfen der anderen Anbieter. Wir kennzeichnen Dienste, Funktionen oder sonstige Leistungen von anderen Anbietern, so dass Du erkennen kannst, dass Du Dienste, Funktionen oder Leistungen anderer Anbieter nutzt.

3. Rechteinhaberschaft, Rechteeinr├Ąumung

3.1. Wir respektieren Deine Rechte und die Rechte anderer. Wir erwarten, dass Du dies auch tust.

3.2. Wenn Du einen Beitrag oder sonstige Inhalte auf Meine Orte hochladen, ver├Âffentlichen und ├╝ber Meine Orte anderen Personen zug├Ąnglich machen oder ├╝ber andere Plattformen und Webseiten oder in sozialen Netzwerken und Online-Diensten mit anderen teilen willst, garantierst Du uns, dass Du Inhaber der hierf├╝r erforderlichen Rechte, vor allen Dingen der erforderlichen Urheber- und Urheberleistungsschutzrechte oder sonstigen gewerblichen Schutzrechte, an dem von Dir ├╝bermittelten Inhalten bist oder hierf├╝r die ausdr├╝ckliche Erlaubnis der Rechteinhaber hast. Dies musst Du uns auch auf Verlangen nachweisen k├Ânnen.

3.3. Du bist damit einverstanden, dass wir die von Dir ├╝bermittelten Inhalte speichern und im Internet oder anderen Medien ver├Âffentlichen und verf├╝gbar machen. Du bist auch damit einverstanden, dass die von Dir ├╝bermittelten Inhalte von anderen Nutzern von Meine Orte oder durch Suchmaschinen auf anderen Plattformen oder Webseiten oder in sozialen Netzwerken und Online-Diensten gespeichert, verbreitet und ├Âffentlich zug├Ąnglich gemacht werden k├Ânnen. Hierf├╝r ├╝bertr├Ągst Du uns ein zeitlich unbeschr├Ąnktes, weltweites, nicht-exklusives, und ├╝bertragbares Nutzungsrecht. F├╝r die Einr├Ąumung dieses Nutzungsrechts hast Du gegen├╝ber uns keinen Anspruch auf eine Verg├╝tung.

4. Verantwortlichkeit f├╝r ├╝bermittelte Inhalte, Freistellung

4.1. Bei der Einsendung eines Beitrags bei Meine Orte musst Du Deine g├╝ltige Email-Adresse und Deinen Namen angeben.

4.2. Von Dir ├╝bermittelte Beitr├Ąge oder sonstige Inhalte, die Rechte anderer Personen, insbesondere deren Pers├Ânlichkeitsrechte, verletzen oder gegen das Gesetz versto├čen, finden wir nicht in Ordnung. Solche Inhalte darfst Du ├╝ber Meine Orte nicht ver├Âffentlichen oder verbreiten. Ebenso finden wir Beitr├Ąge oder sonstige Inhalte, die insbesondere kommerzielle Angebote, strafrechtlich relevante, rassistische, gewaltverherrlichende, bedrohende, beleidigende, verleumderische, jugendgef├Ąhrdende, sittenwidrige oder diskriminierende Inhalte haben, nicht akzeptabel, und d├╝rfen von Dir ├╝ber Meine Orte nicht ver├Âffentlicht oder verbreitet werden. Deine ├╝bermittelten Inhalte d├╝rfen auch nicht auf solche Inhalte, insbesondere durch Verlinkung, verweisen.

4.3. Wir machen uns Deine Beitr├Ąge oder sonstigen Inhalte nicht zu eigen. Wir sind jedoch berechtigt, aber nicht dazu verpflichtet, Deine Beitr├Ąge oder sonstigen Inhalte nach eigenem Ermessen zu ├╝berpr├╝fen, und diese ohne Nennung von Gr├╝nden zu editieren, zu l├Âschen oder zu sperren, wenn diese gegen diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen oder gegen gesetzliche Vorschriften versto├čen oder Rechte anderer Personen verletzen, oder ein solcher Verdacht vorliegt. Wir behalten uns in solchen F├Ąllen das Recht vor, Deinen Zugang zu Meine Orte dauerhaft zu blockieren oder endg├╝ltig zu l├Âschen. Einen Anspruch auf Ver├Âffentlichungen von Beitr├Ągen oder sonstigen Inhalten auf Meine Orte hast Du nicht.

4.4. Du bist f├╝r Deine eingegebenen, ├╝bermittelten, ver├Âffentlichten oder verbreiteten Beitr├Ąge oder sonstigen Inhalte alleine verantwortlich. Wenn wir von Dritten wegen unzul├Ąssiger Inhalte oder Rechtsverletzungen in Anspruch genommen werden, die Du zu vertreten hast, stellst Du uns auf erstes Anfordern frei und erstattest uns die erforderlichen Kosten der Rechtsverfolgung. Du verpflichtest Dich, uns nach besten Kr├Ąften bei der Abwehr solcher Anspr├╝che zu unterst├╝tzen und uns insbesondere alle zur Abwehr erforderlichen Informationen und Unterlagen zu ├╝berlassen.

5. Haftungsbeschr├Ąnkung

5.1. Entsteht Dir bei der Nutzung von Meine Orte oder auf Meine Orte angebotenen Funktionen und Dienste ein Schaden, haften wir Dir, wenn wir vors├Ątzlich oder grob fahrl├Ąssig gehandelt haben, auf Schadensersatz nach den gesetzlichen Vorschriften.

5.2. F├╝r einfache Fahrl├Ąssigkeit haften wir Dir gegen├╝ber nur bei der Verletzung von wesentlichen Pflichten (Kardinalpflichten) aus dem Nutzungsverh├Ąltnis, also nur f├╝r solche, auf die Du vertrauen durftest und deren Erf├╝llung die ordnungsgem├Ą├če Durchf├╝hrung des Nutzungsverh├Ąltnisses ├╝berhaupt erst erm├Âglicht. In diesem Fall ist unsere Haftung der H├Âhe nach auf den typischen und im Zeitpunkt der Nutzung von Meine Orte oder auf Meine Orte angebotenen Funktionen und Dienste vorhersehbaren Schaden beschr├Ąnkt.

5.3. F├╝r den Verlust Deiner Daten oder Inhalten ist unsere Haftung auf den ├╝blicherweise entstehenden Wiederherstellungsaufwand beschr├Ąnkt. Wir haften aber nur dann, wenn ein solcher Verlust nicht durch angemessene Datensicherungen durch Dich vermeidbar gewesen w├Ąre.

5.4. Soweit Du ├╝ber Funktionen und Dienste von Meine Orte die M├Âglichkeit hast, Deine Beitr├Ąge oder sonstigen Inhalte an andere Plattformen, Webseiten, soziale Netzwerke oder Online Dienste weiterzuleiten und dort zu ver├Âffentlichen, zu verbreiten und mit anderen zu teilen, haften wir weder f├╝r die Zug├Ąnglichkeit, den Bestand oder Sicherheit von diesen noch f├╝r deren Inhalt.

5.5. Die Haftungsbeschr├Ąnkungen gelten auch, sofern gesetzliche Vertreter oder Erf├╝llungsgehilfen f├╝r uns gehandelt haben.

5.6. Anspr├╝che wegen K├Ârpersch├Ąden sowie Sachsch├Ąden nach dem Produkthaftungsgesetz bleiben unber├╝hrt.

6. Schlussbestimmungen

6.1. Auf diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen und das Verh├Ąltnis zwischen Dir und uns findet ausschlie├člich deutsches Recht Anwendung.

6.2. Ausschlie├člicher Gerichtsstand ist ÔÇô soweit dies zwischen Dir und uns zul├Ąssigerweise vereinbart werden kann - Berlin.

Stand Mai 2018